EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Smart Lighting - intelligente Straßenbeleuchtungssysteme

Energiesparen und Schonen von Ressourcen kann insbesondere mit intelligenten Systemen erreicht werden. Heutige Straßenlaternen in unseren Dörfern und Städten sind permanent von der Dämmerung bis zum Morgengrauen eingeschaltet, verbrauchen viel elektrische Energie, unabhängig davon, ob sich Personen oder auch bewegende Objekte wie Fahrzeuge, Fahrräder auf den Straßen befinden. An der Hochschule Anhalt wird deshalb unter der Leitung der Professoren Ingo Chmielewski und Eduard Siemens daran geforscht die Laternenbeleuchtung intelligenter zu machen, z.B. nur dann einzuschalten, wenn es auch nötig ist. Zu diesem Zweck muss eine hoch genaue Objekterkennung stattfinden und die Laternen müssen miteinander kommunizieren, damit auch viele Meter vor sich bewegenden Personen die Straße ausgeleuchtet werden kann. Denn neben dem Energiesparen muss natürlich die Sicherheit der Personen auf der Straße die höchste Priorität haben. 

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung vom 28.04.2016