EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Fachmessen

Messebeginn:25.01.2017
Messeende:25.01.2017
Ort:Berlin
Thema:Cocktails - Wein mal anders gemixt
Beschreibung:

Cocktails – die meisten denken da sicher an die Klassiker Sex on the Beach, Bloody Mary oder Swimming Pool. Mit hochprozentigen Spirituosen gemischt, haben sich diese Mixgetränke zu beliebten Party-Getränken entwickelt. Doch gerade im Sommer kann es gerne auch ein wenig leichter, fruchtiger und spritziger sein. Warum nicht statt des Altbewährten mal etwas Exotisches probieren? Weincocktails lassen sich einfach und schnell zusammen mixen, sind fruchtig und leicht und können vielfältig kombiniert werden.

Fruchtiger Weincocktail

Zu den klassischen Weinmix-Getränken gehören natürlich die Bowlen. Doch es gibt auch köstliche Alternativen, die so vielfältig sind, wie die Auswahl der Winzer – fruchtig, säuerlich, herb oder mild. Und häufig braucht es nicht einmal spezieller Zutaten, sondern es lässt sich mischen, was eh im Kühlschrank landet. Mit einer Flasche Wein – beispielsweise einem trockenen 2015er Weißburgunder Spätlese Seeburger Himmelshöhe – ein paar Früchten wie Trauben, Beeren, Melone oder Kiwi, einem Fruchtsaft und einer Limonade oder Mineralwasser lässt sich bereits ein frischer Weincocktail kreieren. Gut durchgerührt und mit Eiswürfeln oder Crushed-Ice wird das Frische-Gefühl noch verstärkt. Generell gilt, dass alle Zutaten gut gekühlt sein sollten.

Halle 23b/ Nr. 135

Kontakt:

Prof. Dr. Thomas Kleinschmidt

Beatrix Parthey



Erstellt von: Simone Keim