EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Fachmessen 2009

Messebeginn:02.12.2009
Messeende:05.12.2009
Ort:Frankfurt/M.
Thema:Skater Dolly
Beschreibung:

Der Cam - Skater soll keinen großen Dolly ersetzen. Er wurde für Leichtkameras mit einem Gewicht bis zu 5 kg vorgesehen. Die Idee ist, schnell und effizient mit wenig Aufwand auf Gegebenheiten am Drehort zu reagieren. Er wurde so konzipiert, dass er auf festen und flexiblen Schienen fahren kann. Der Elektromotor in Kombination einer Funkfernsteuerung erlaubt Kamerafahrten mit kontinuierlicher Geschwindigkeit, was Effekte wie Morphing oder das Duplizieren von Subjekten und Objekten in der Kamerabewegung ermöglicht.

Er ist ideal für Drehs mit ständig wechselnden Kameraeinstellungen. Seine robuste Konstruktion garantiert eine hohe Belastbarkeit. Die V- Stellung der Rollen gewährleistet eine präzise Spurlage und ruckfreie Fahrten bei geringem Rollwiderstand. Durch parallele Ausrichtung der Stege erreicht der Cam - Skater einen schmalen Radstand, welcher sich für Fahrten in schmalen Lokationen eignet.

Es ist ein Skater- Dolly für den unbemannten Einsatz auf engstem Raum mit großer Mobilität bei geringem Platzbedarf.

Die Gestaltung des Cam - Skaters bietet dem Anwender eine ergonomisch günstige Anordnung der Bedienelemente zueinander für eine leichte einhändige Bedienung. Hochfeste Kunststoffteile, Edelstahlelemente und die Basis aus leichtem eloxiertem Aluminium verleihen dem markantem Design eine hochwertige Erscheinung.

     

Informationen: Klaus Heller



Erstellt von: Simone Keim