EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Fachmessen 2009

Messebeginn:03.03.2009
Messeende:08.03.2009
Ort:Hannover
Thema:Human-Centered Computing
Beschreibung:

Der Fachbereich Informatik der Hochschule Anhalt hat in Köthen ein Labor für „Human Centered Computing“ (HCC) in Betrieb genommen. In dem Labor können Internetseiten, Software und andere digitale Produkte mit den potentiellen Benutzern auf ihre Gebrauchstauglichkeit überprüft werden. Das Labor ist mit modernster Technik ausgestattet. Im Testraum stehen neben einem Computer zwei Deckenmikrofone und vier Kameras zur Verfügung. Letztere sind frei beweglich und können den gesamten Raum erfassen. Sowohl der Bildschirminhalt als auch alle Interaktionen der Probanden können aufgezeichnet werden. Zur weiteren Ausstattung gehört ein Eyetracker, mit welchem die Blickbewegungen der Untersuchungsteilnehmer erfasst werden können. Anhand der Reaktionen der Testpersonen, der Anzahl getätigter Interaktionen und der bei der Problemlösung benötigten Zeit kann ermittelt werden, welche Schwachstellen die Produkte haben und wie diese behoben werden können. Der Fachbereich Informatik verbindet mit dieser Einrichtung Wissenschaft und Praxis auf innovative Weise, denn das Labor soll nicht nur Forschungszwecken dienen. Auch Unternehmen aus der Region können hier Studien in Auftrag geben.

Kontakt: Frau Prof. Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, Herr Dr. Bernd Krause


Erstellt von: Caterina Wilhelm