EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Fachmessen 2009

Messebeginn:23.04.2009
Messeende:26.04.2009
Ort:Leipzig
Thema:Futteraufnahme von Fleischrindern
Beschreibung:

Die Mutterkuhhaltung ist das weltweit am weitesten verbreitete Verfahren der Rinderhaltung. Sie verbindet in nahezu idealer Weise die Produktion von Qualitätsfleisch mit Maßnahmen einer umweltverträglichen Grünlandnutzung und nachhaltigen Landschaftspflege.
Dabei treffen jedoch zwei Interessenlagen aufeinander:

  1. Nutzung extensiver Grünlandaufwüchse sowohl als Weide als auch als Konservat
  2. Erzielung hoher tierischer Leistungen zur Sicherung der Wirtschaftlichkeit

Neue Fütterungsempfehlungen (BRÄNDLE et al., 2009) zeigen die hohen Anforderungen der Fleischrinder an die Qualität der eingesetzten Futtermittel. Ein ökonomischer und umweltverträglicher Einsatz der Futtermittel ist jedoch entscheidend von der Futteraufnahme abhängig. Für die Gestaltung der Produktionstechnik ist das Fress- und Futteraufnahmeverhalten der Tiere zu berücksichtigen.
Ziele der Untersuchungen:

  • Futteraufnahme von Fleischrindern
  • Fressverhalten der Mütterkühe und Jungrinder
  • Entwicklung der Lebendmasse und der Körperkondition

Aus den Ergebnissen sollen Empfehlungen für die praktische Fütterung der Fleischrinder abgeleitet werden.

Kontakt:Frau Sabine Thalmann, Herr Prof. Dr. Bernd Dohmen


Erstellt von: Caterina Wilhelm