EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
27.05.2016

25. Sommersportfest am Standort Köthen

Am Dienstag, dem 7. Juni 2016 steht am Standort Köthen der Nachmittag ganz im Zeichen des Hochschulsports. Auf dem Hubertussportplatz eröffnet der Präsident der Hochschule Anhalt, Prof. Dr. Orzessek, um 15:30 Uhr das 25. Sommersportfest.

Die beliebten Turniere im Volleyball, Fußball, Tischtennis und Basketball beginnen gegen 16:00 Uhr. Für Alle, die es etwas ruhiger angehen möchten, werden Wettbewerbe im Seilspringen, Softballzielwerfen, Steinstoßen, Eimerseithalten, Bogen- und Torwandschießen angeboten. Den Abschluss bildet der beliebte „Tauzieh-Wettbewerb“.

Am Sommersportfest 2016 beteiligen sich nicht nur Studierende und Mitarbeiter der Hochschule, sondern auch Gastteams von Köthener Vereinen und Firmen. Ein breitensportliches Schachturnier, organisiert vom Köthener Schachverein und der beliebte „Slalomlauf mit einer Promillebrille“ von der Verkehrswacht durchgeführt, sowie ein Infostand der Techniker Krankenkasse, bereichern dieses Sportevent.

Am Abend findet ab 20:30 Uhr im Mensakeller ein Sportlerball statt, in dessen Verlauf die Siegerehrungen in den Teamsportarten, eine große Tombola-Verlosung sowie ein buntes Kulturprogramm mit den Tanzgruppen des Hochschulsports sowie einem Auftritt von Studierenden des Landesstudienkollegs stattfinden werden. Wie es sich für ein „Jubiläumssportfest“ gehört, sind zur abendlichen Sportlerparty neben den Sportfestteilnehmern /- innen und Helfern auch Vertreter der Hochschulleitung und Sponsoren ganz herzlich  eingeladen.