EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
07.10.2009

Bernburger Professor wird neuer Chairman im europäischen Rat für Landschaftsarchitektur

Prof. Erich Buhmann, Hochschule Anhalt, ist neuer Chairman des Komitees „Accreditation System” der European Council of Landscape Architecture Schools (ECLAS). Er wurde kürzlich vom „General Assembly” in Genoa zum Chairman gewählt.

Die ECLAS vertritt über 100 europäische Hochschulen mit einem Programmangebot in der Landschaftsarchitektur. Dass die Verantwortung für eine zukünftige Koordination der Anerkennung aller europäischen Studiengänge der Landschaftsarchitektur an einen Vertreter der Hochschule Anhalt übertragen wurde, zeigt den hohen Stellenwert den die internationale Hochschulausbildung der anhaltischen Hochschule in vielen Bereichen, wie dem “grünen Bereich”, erreicht hat. Derzeit werden in Europa etwa 150 Studiengänge in Landschaftsarchitektur angeboten, mit einer steigenden Tendenz, sodass eine einheitliche Qualitätssicherung in Kooperation mit den Berufsverbänden eine dringende Aufgabe ist, die aber einen sehr langen Atem benötigt.

Diesen langen Atem hat Prof. Erich Buhmann in seinem eigenen Lehrgebiet bewiesen. Er baute bereits vor Jahren den ersten englischsprachigen Masterstudiengang für Landschaftsarchitekten in Deutschland auf. Für seine diesbezüglich langjährige internationale Arbeit wurde er gleichzeitig zum ECLAS Chair für „Digital Technology“ gewählt. Hier wird er seine Arbeit mit den Kollegen aus aller Welt unter anderem mit der Ausrichtung der elften internationalen Tagung „Digital Landscape Architecture 2010“ im Mai 2010 im Rahmen der Landesgartenschau Aschersleben fortsetzen.