EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
04.12.2009

Designkonferenz an der Hochschule Anhalt in Dessau

Am Dienstag, dem 8. Dezember 2009 findet am Fachbereich Design der Hochschule Anhalt (FH) in Dessau die Designkonferenz "Dimensions of Arbeit' statt. In der Bauhausaula werden Vorträge unterschiedliche Perspektiven des Begriffs Arbeit in der visuellen Gestaltung aufzeigen. Die Konferenz geht der Frage nach: Zwischen Erfolg und Scheitern, Generation Praktikum und Designpreis – wie verorte ich mich als Designer im 21. Jahrhundert? Es werden die Berufschancen von Studierenden nach dem Studium diskutiert. Persönliche Erfahrungsberichte von Absolventen geben Einblicke in die zeitgenössische Designpraxis und Arbeitswelt.  

"Dimensions of ...' ist eine alljährlich vom Fachbereich Design veranstaltete Designkonferenz. Die Besucher der vierten Auflage "Dimensions of Arbeit' erwartet ab 9:00 Uhr eine interessante Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und Projekten – rund um die diesjährige Thematik Arbeit.

Programm
9.00 Uhr Begrüßung
9.15 Uhr Marcus Schäfer / Alumnus/ Freelance Interactive Designer / Berlin
9.45 Uhr Kannan Ganga / Consultant Human Resources / London
10.15 Uhr Andrea Mende / Alumna / Dipl.-Designer / Mende.Theil / Berlin
10.45 Uhr Tony Brook / Creative Director / Spin / London + Adrian Shaughnessy / Creative Director / This is Real Art / London
11.15 Uhr Adrienne Matu / Alumna / Producer/Designer On Air / NICK / Berlin
11.45 Uhr Torsten Stapelkamp / Kommunikationsdesigner / FH Hof
12.15 Uhr Mittagspause
13.15 Uhr Michael Johne + Praktikant / Alumnus / Junior Art Director /
Scholz & Friends / Berlin
13.45 Uhr Karl-Heinz Hörning / Soziologe / Aachen
14.15 Uhr Hannes Gieseler / Alumnus / Dipl.-Designer / Charité / Berlin
14.45 Uhr Kaffeepause
15.15 Uhr Nina Wiedemeyer / Kunsthistorikerin / Berlin
15.45 Uhr Ole Schäfer / Type Designer / Primetype / Berlin
16.15 Uhr Diskussion

Moderation: Katharina Matthies, Designer und Musikerin
Weitere Informationen finden Sie unter: dimensions-of.de/arbeit