EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
11.01.2018

Dessau Design Schau 2018

Hochschulinformationstag des Fachbereiches Design

Am Samstag, dem 3. Februar 2018, öffnet von 10.00 bis 16:00 Uhr die Hochschule Anhalt in Dessau ihre Türen. Mit der Begrüßung um 10 Uhr im Lyzeum beginnt die Veranstaltung, auf der es im Anschluss Vielfältiges zu sehen, entdecken und ausprobieren gibt.

Werkschauen, Präsentationen und Gespräche: Die Studierenden aller Studiengänge präsentieren ihre Arbeiten und Projekte. Verschiedene Ausstellungen bilden das breite Spektrum des Dessauer Studienmodells ab - von der Grundlagenausbildung bis hin zu den individuell gestaltbaren Studienprofilen. Objekte, Plakate, Grafiken, Installationen, Kampagnen, Bilder oder Filme – den Gästen wird eine kreative Fülle geboten. Ausgewählte Arbeiten der digitalen Lehre erleben die Besucherinnen und Besucher im Medienzentrum, das sich im Nordflügel des Bauhauses befindet.

„In erster Linie ist unsere Design Schau ein Tag der offenen Tür für Studieninteressierte, aber auch Designfans, Kooperationspartner, Freunde oder einfach Neugierige dürfen gespannt sein auf: ungewöhnliche Lösungsansätze für verschiedene Problemstellungen im Bereich Design und frische neue Ideen, die das Bestehende hinterfragen und zum Querdenken animieren“, so der Dekan des Fachbereiches, Professor Nicolai Neubert. Bei geführten Rundgängen über den Campus, durch die Werkstätten, Gebäude und Räume kann man leicht mit Studierenden und Lehrenden in Kontakt treten. So können sich Studieninteressierte einen guten Überblick zu Inhalten und Anforderungen eines Designstudiums in Dessau verschaffen. Gleichzeitig wird an diesem Tag für Studienbewerberinnen und -bewerber eine persönliche Mappensichtung und -beratung durch Professor Jürgen Rieckhoff angeboten. Er lehrt an der Hochschule Anhalt Zeichnen und Darstellungstechnik.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Programm

 


©Foto: Christian Morawe