EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
09.06.2017

Frag den Nutzer!

Hochschule Anhalt eröffnet neues Labor in Bernburg

Die Hochschule Anhalt setzt künftig ihr wirtschaftliches Know-how, ihre Innovationskraft und ihren Forschergeist verstärkt dafür ein, erfolgreiche Forschungsprojekte von der Anfangsidee bis zur Ausgründung zu unterstützen. Drei Projekte wurden von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, sogenannte Inkubatoren, finanziell gefördert. Ziel ist es, Gründungen von Studierenden und Mitarbeitern voranzutreiben, um langfristig die Region zu stärken. Nun eröffnet der erste Inkubator am Donnerstag, dem 15. Juni 2017 um 15:00 Uhr sein Labor in Bernburg.

Neue Produkte und Technologien sollen unser Leben erleichtern und bereichern. Um diese für den Nutzer einfach bedienbar, intuitiv begreifbar und effizient einsetzbar zu machen, braucht es Tests des Nutzerverhaltens. Das Konzept der ‚User Experience‘ (dt.: Nutzer-Erlebnis oder Nutzer-Erfahrung) bietet hervorragende Möglichkeiten, Experten- und Anwenderwissen zu kombinieren und Produkte und Dienstleistungen von der Idee bis zum fertigen Produkt mit dem Nutzer gemeinsam zu entwickeln. Das Labor Inkubator User Experience und Resilienz stellt die Technik zum Testen zur Verfügung wie beispielsweise ein mobiles Eyetracking-System zur Messung von Blicken der Nutzer. Anwendung findet der Inkubator in vielen Forschungsfeldern, wie in den Bereichen Smart Home, Industrie 4.0 sowie in responsiven Web-Applikationen und Mobile-Apps.

Die Eröffnung beginnt mit der Begrüßung durch die Projektleiter Prof. Dr. Richter und Prof. Dr. Carôt vom Fachbereich Informatik und Sprachen der Hochschule Anhalt. Danach finden eine kurze Vorstellung des Inkubators als Teil der Gründerinitiative und ein Gastvortrag zum Thema Mobiles Testen statt. Im Anschluss gibt es Testvorführungen mit Eyetrackern und mobilen Endgeräten.

Das Labor befindet sich im Indigo Innovationspark Bernburg, Solbadstraße 2, Büro/ Lab: erste Etage 107 -109.

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Kontakt:
Kerstin Palatini, Dipl.-Designerin, M.A.
ego.-INKUBATOR User Experience und Resilienz
Hochschule Anhalt | Anhalt University of Applied Sciences
kerstin.palatini@hs-anhalt.de