EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
12.07.2016

Gründung einer neuen syrischen Studentengruppe in Köthen

In den letzten Monaten haben viele Geflüchtete einen Deutschkurs am Landesstudienkolleg an der Hochschule Anhalt in Köthen besucht. Am Donnerstag, dem 14. Juli, um 15.30 Uhr wird der Sprachkurs mit der Übergabe der Sprachkurszertifikate in der Martinskirche (Leipziger Str. 36, 06366 Köthen) offiziell beendet. Alle Studierenden werden vor Ort die Möglichkeit haben, sich über die weiteren Schritte zur Aufnahme eines Studiums oder den Start ins Berufsleben zu informieren.


Die Zeugnisübergabe bietet einen guten Anlass, eine neue syrische Studentengruppe zu gründen. Ziel ist die Stärkung des Zusammenhaltes und des Erfahrungsaustausches der syrischen Studierenden.


Nach dem erfolgreichen Abschluss ihres Sprachkurses werden sich die syrischen Studienkollegiaten ab September 2016 auf ein Studium an den Hochschulen und Universitäten in Sachsen-Anhalt vorbereiten. In diesem Zusammenhang haben sich die Sprachkursteilnehmer vorgenommen, sich zukünftig regelmäßig zu treffen, um gemeinsam die Herausforderungen des (Studien-)Alltags meistern zu können. Sie möchten außerdem ihre Erfahrungen der letzten Monate an die neuen Teilnehmer des Flüchtlingssprachkurses, der im August beginnt, weitergeben.


Vertreter der Medien sind herzlich willkommen.