EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
04.11.2009

„Messeknigge“ zur Absolventenmesse Mitteldeutschland

54 Studierende der Hochschule Anhalt (FH) konnte das Transferzentrum für Absolventenvermittlung und wissenschaftliche Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in KMU des Landes Sachsen-Anhalt für die Teilnahme an der Absolventenmesse Mitteldeutschland aktivieren. Am 3. November 2009 fuhr allein hierfür ein Bustransfer von zwei Hochschulstandorten, von Bernburg und Köthen, in das CongressCenter nach Leipzig. Die jungen Studierenden wurden dort anschließend von Personalleitern und Geschäftsführern aus mehr als 50 regionalen Unternehmen erwartet. Unter ihnen sowohl regionale Wirtschaftsgrößen wie DELL und Bosch als auch erfolgreiche kleine und mittelständische Unternehmen wie die GISA GmbH. In den über 5.000 offenen Stellenangeboten, die zur Messe aushingen und von den Unternehmen präsentiert wurden, waren Stellen aus dem ingenieurwissenschaftlichen Bereich besonders stark vertreten.

Zu diesem Zweck hatte zum Beispiel das Transferzentrum der Hochschule Anhalt im Vorfeld spezielle Workshops organisiert. Von den Studierenden der Hochschule Anhalt besonders interessiert aufgenommen wurde dabei die Veranstaltung „Messeknigge – so überzeuge ich Personalverantwortliche bei Absolventenmessen“. 27 Teilnehmer nutzten hier die Gelegenheit, von den Erfahrungen Personalverantwortlicher aus regionalen Unternehmen zu profitieren. So ging es darum, welche Vorarbeiten für die Messe wichtig, welche Bekleidung und welches Auftreten angemessen und welche Unterlagen mitzubringen sind. Auch die Art und Weise der Unternehmensansprache und Methoden der professionellen Gesprächsführung wurden erarbeitet.

Das Team des Transferzentrums der Hochschule Anhalt stand darüber hinaus einzelnen Studierenden in persönlichen Gesprächen zur Verfügung und steht auch im Nachgang der Absolventenmesse bei der Aufbereitung der Ergebnisse unterstützend zur Seite. Neben dem Angebot, Bewerbungsmappen durchzusehen gehört dazu auch die Beratung in allen Fragen der Karriereplanung sowie die Unterstützung bei der anschließenden Kontaktaufnahme zum Unternehmen der Wahl.