EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
09.07.2009

Sommerkurs für internationale Studierende

Vom 9. Juli bis 1. August 2009 findet der Sommerkurs am Landesstudienkolleg der Hochschule Anhalt (FH) statt. Der Deutschkurs richtet sich an ausländische Studierende, die ein Studium in Deutschland absolvieren möchten. Angereist sind insgesamt 30 Teilnehmer aus 11 verschiedenen Ländern. Darunter vertreten sind Länder wie Ägypten, Südkorea, Russland und Großbritannien. Neben der intensiven Beschäftigung mit der deutschen Sprache lernen die Studierenden durch Exkursionen in die Umgebung Land und Leute kennen. Es finden Fahrten nach Leipzig, Berlin, Magdeburg, zum Wörlitzer Park und nach Dresden statt.

Der Sommerkurs wird vom Landesstudienkolleg angeboten und findet jedes Jahr statt. Die Teilnehmer haben während dieser Zeit nicht nur die Möglichkeit ihre Deutschkenntnisse zu verbessern, sondern bekommen gleichzeitig Einblicke in das Studentenleben am Hochschulstandort Köthen.

Das Landesstudienkolleg ist eine gemeinsame Einrichtung der Hochschule Anhalt und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Es vermittelt Studieninteressierten die fachlichen und sprachlichen Voraussetzungen für ein Studium an einer deutschen Hochschule. Momentan sind ca. 400 Studierende aus 21 Ländern allein am Landesstudienkolleg der Hochschule Anhalt (FH) eingeschrieben.