EN | FR | RU | CN
07.11.2012

Unternehmen präsentieren sich an der Hochschule Anhalt

Mehr als 40 Unternehmen und Institutionen präsentieren sich am Mittwoch, dem 14. November 2012 ab 14:00 Uhr auf der Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt am Standort Köthen. Die Messe bietet eine gute Plattform, Studierenden und Firmen der Region die Möglichkeit zu geben, in Kontakt zu treten.

Der Vizepräsident für Studium und Lehre, Prof. Dr. Hans-Jürgen Kaftan, wird die Veranstaltung um 14:00 Uhr eröffnen. Gemeinsam mit dem fördernden Unternehmen Olympus Europa Holding GmbH wird er das 44. Deutschlandstipendium der Hochschule im Jahr 2012 an Michael Monzer, Student der Medientechnik, überreichen.

Neben bereits bewährten Aktionen wie dem Bewerbungsfoto-Shooting und der Jobwall mit zahlreichen Stellenangeboten gibt es in diesem Jahr auch Neuheiten wie dem Business-Speed-Dating. Hier besteht die Möglichkeit, erste wichtige Kontakte zu zwei regionalen Unternehmen aufzunehmen und sich im Vorstellungsgespräch zu trainieren. In nur fünf Minuten sollten die zukünftigen Arbeitgeber überzeugt werden. Dafür bieten die Unternehmen Mercateo Services GmbH und die GISA GmbH Praktika, Festanstellungen und auch Themen für Abschlussarbeiten an. Die Firmenkontaktmesse spricht alle Studierenden aller Standorte der Hochschule Anhalt an.

„Uns ist sehr wichtig zu vermitteln, welche Anforderungen an die Studierenden in der Praxis gestellt werden“, betont die Projektleiterin Dr. Katrin Kaftan. „Unsere Studierenden – vom Studienanfänger bis zum Absolventen – haben so die Gelegenheit, sich den ausstellenden Unternehmen zu präsentieren und nach interessanten Angeboten mit beruflicher Perspektive zu suchen. Auf der anderen Seite erhalten die Firmen die Möglichkeit in Kontakt mit den Fachkräften von morgen zu kommen.“

Weitere Informationen unter: www.hs-anhalt.de/firmenkontaktmesse.

Datum: 14. November 2012
Ort: Mensa, Fasanerieallee, Köthen
Zeitraum: 14:00 bis 17:00 Uhr
Eröffnung: 14:00 Uhr

Kontakt:
Hochschule Anhalt/Transferzentrum für Absolventenvermittlung und wissenschaftliche Weiterbildung
Dr. Katrin Kaftan
Telefon: +49 (0) 34 96 - 67 2315
E-Mail: k.kaftan@praes.hs-anhalt.de