EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
24.11.2016

Vorbereitung der Klosterweihnacht in vollem Gange

Die Vorbereitungen für die traditionelle Klosterweihnacht, die am 10. und 11. Dezember 2016 in Bernburg stattfindet, laufen auf Hochtouren. Viele aktive Helfer sind dabei, das Bernburger Kloster zu schmücken und das Programm zu organisieren. Mit dabei sind die drei Kindergärten Marienkäfer, Bussi Bär und Friedrich – Fröbel. Die Kinder dekorieren am Dienstag, dem 29. November 2016 um 9:00 Uhr die Weihnachtsbäume des Klosters mit selbstgebastelten Motiven. Im Anschluss findet im großen Zeichensaal ein Programm statt. Als Dank wird ein vorzeitiger Weihnachtsmann kleine Geschenke an die Kinder verteilen.

Gleichzeitig beantworten die Organisatoren zu diesem Termin alle Fragen der Medien zur Klosterweihnacht. Wir laden deshalb alle Medienvertreter herzlich ein.

Mit der Ankunft der Weihnachtsgestalten am 10. Dezember 2016 um 12:30 Uhr auf der Saale beginnt die Klosterweihnacht. Ein Zug der Bauern von Strenzfeld und der Mönche des Servitenklosters bringt alle Weihnachtsgestalten und die Zuschauer in das Bernburger Kloster, wo ein buntes Programm stattfindet. Die Resonanz reicht bis nach Magdeburg. Als „Traktorist“ hat sich der neue Minister für Wissenschaft, Wirtschaft und Digitalisierung, Prof. Dr. Armin Willingmann, angekündigt. Auf dem Weihnachtsmarkt im Kloster ist für jeden Geschmack etwas dabei, sei es Keramik, Liköre oder andere selbst hergestellte Waren.

Weitere Informationen zur Klosterweihnacht.