EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
17.09.2010

Hochschule Anhalt auf Bildungsmesse PERSPEKTIVEN vertreten

Die Hochschule Anhalt präsentiert sich am 24. und 25. September 2010 auf der Bildungsmesse Perspektiven in Magdeburg. Neben dem Gesamtstudienangebot der Hochschule (Halle 1/148) stellt sich der Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik (Halle 1/146) gesondert vor, um auf die ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge am Fachbereich hinzuweisen.

Die Hochschule Anhalt wird auf der Messe das gesamte Studienangebot von über 60 Studiengängen präsentieren und über Voraussetzungen und Studieninhalte informieren. Eine Studienberatung vor Ort beantwortet Fragen zu den Bewerbungsmodalitäten der Studiengänge, Auslandskontakte und Praktika.
Der Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik wird nachhaltige Forschungs- und Entwicklungsprojekte aus den Bereichen Energiewirtschaft, Entsorgung, Umweltschutz, Bio-Materialentwicklung, Lebensmitteltechnik und pharmazeutische Entwicklung vorstellen. Am Fachbereich werden vier Bachelor-, zwei Master- und zwei Fernstudiengänge in den Bereichen Verfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Biotechnologie und Pharmatechnik angeboten. Diese Studiengänge werden auf der Messe von Professoren, Mitarbeitern, Absolventen und Studierenden vorgestellt. Im Rahmenprogramm finden Präsentationen unter dem Motto Think Ing (Denk darüber nach, ein Ingenieur zu werden) statt. Vorort am Messestand werden Präsentationen zu Entwicklungsarbeiten des Fachbereiches stattfinden. Der Besuch des Messestandes soll Lust auf den traditionsreichsten aller Industrieberufe, dem Ingenieur, machen.