EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
19.10.2011

Lebensmittel der Zukunft

Hochschule Anhalt organisiert Tagung zur Ernährungssicherung  

Am Mittwoch, dem 26. Oktober 2011 findet ab 9:00 Uhr eine Tagung zum Thema „Ernährungssicherung – Strategien zur Steigerung des Nahrungsmittelangebots“ an der Hochschule Anhalt am Standort Bernburg statt. Initiator der Tagung ist der Masterstudiengang Food and Agribusiness der Hochschule.

Die steigende Weltbevölkerung, die Verknappung von Ressourcen und das erhöhte Interesse an der Gewinnung von Biokraftstoff aus Agrarrohstoffen sind globale Entwicklungen, die Herausforderungen und Probleme für die Nahrungsmittelproduktion mit sich bringen. Diese Entwicklungen fordern neue Strategien und Möglichkeiten zur zukünftigen Gewährleistung eines ausreichenden Nahrungsmittelangebots. Aus diesem Grund steht das Thema „Ernährungssicherung – Strategien zur Steigerung des Nahrungsmittelangebots“ im Fokus der Future of Food-Tagung.

Ziel ist es, über Herausforderungen und Probleme der Nahrungsmittelproduktion im Hinblick auf globale Entwicklungen zu informieren und einen Erkenntnis- und Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern zu ermöglichen. Dabei werden Strategien in der Landwirtschaft, der Lebensmittelindustrie, Logistik und Distribution zur Steigerung des Lebensmittelangebots dargestellt. Es werden Referenten aus Wirtschaft, Forschung, Verbänden und Vereinen sowie Studierende sprechen.

Die Tagung findet im Müntzerhaus auf dem Campus in Bernburg Strenzfeld statt. Weitere Informationen erhalten Sie unter: mfa.loel.hs-anhalt.de/future-of-food.