EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
16.10.2012

Feierliche Immatrikulationsfeier in Bernburg

Über 650 neue Studienanfänger haben mit dem neuen Wintersemester 2012/2013 ihr Studium an der Hochschule Anhalt am Standort Bernburg aufgenommen. Für sie findet am Mittwoch, dem 17. Oktober 2012 um 18.00 Uhr die feierliche Immatrikulation in der Mensa in Bernburg-Strenzfeld statt.

Ab 17.30 Uhr kann bei einem Sektempfang bereits angestoßen werden. Nach den so genannten „Erstitagen“ – zwei Tagen, an denen vor allem die Studentenschaft die Erstsemester mit einem eigenen Programm begrüßte – sind es am 17. Oktober vor allem die Vertreter der Hochschulleitung und der Stadt Bernburg, die die neuen Studierenden willkommen heißen.  

„Wir freuen uns sehr, dass sich so viele neue Studierende für ein Studium an der Hochschule Anhalt und den Standort Bernburg entschieden haben“, freut sich der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Dieter Orzessek, über den studentischen Neuzugang im Fachbereich Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung sowie im Fachbereich Wirtschaft. „Es beweist die große Attraktivität unserer Studienangebote – besonders stark nachgefragt sind in diesem Jahr die Studiengänge Landwirtschaft, Ökotrophologie, Immobilienwirtschaft sowie die berufsbegleitende Studienangebote am Standort.“

Neben Prof. Orzessek werden am 17. Oktober auch Prof. Dr. Bernd Dohmen, Dekan des Fachbereichs Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung, als auch Dr. Silvia Ristow, Dezernentin für Finanzen, Organisation und Personal der Stadt Bernburg, die Erstsemester während der feierlichen Immatrikulation begrüßen. Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde von der Erfurter Band „Voice of music“. Wer nach der feierlichen Zeremonie noch das Tanzbein schwingen will, ist ab 22.00 Uhr zur Erstsemesterparty im BERNABEUM in Bernburg eingeladen.