EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
02.10.2013

Hochschule Anhalt begrüßt Studienanfänger mit ErstiDays

Für viele Studierende beginnt ab dem 7. Oktober 2013 der Ernst des Studentenlebens – denn da startet die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2013/2014 an der Hochschule Anhalt. Für viele Neu-Immatrikulierte sind dies zugleich die ersten Tage ihrer Studienzeit. Um den Einstieg für die Erstsemestler zu erleichtern und sie die Chance erhalten, Campus, Stadt und Hochschule besser kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen, veranstaltet die Hochschule traditionsgemäß an allen drei Standorten Einführungsveranstaltungen – die so genannten ErstiDays.

Standort Köthen
Köthen organisiert seine ErstiDays vom 7. bis 9. Oktober 2013. Zahlreiche Programmpunkte wie fachbereichsbezogene Einführungsveranstaltungen, Campusführungen und ein Ersti-Frühstück bieten vielfältige Möglichkeiten des gegenseitigen Kennenlernens. Neu in diesem Jahr ist der Open Campus am 7. Oktober ab 14:30 Uhr in der Mensa Köthen. Hier stellen sich vor allem städtische Einrichtungen vor, um den Studierenden die Organisation des Alltags zu erleichtern. Darüber hinaus gibt die offizielle Feierliche Immatrikulationsfeier ab 18:00 Uhr des 8. Oktober im Johann-Sebastian-Bach Saal des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen den entsprechend feierlichen Rahmen. Neben dem Präsidenten der Hochschule Anhalt, Prof. Dieter Orzessek, wird unter anderem auch der Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld, Uwe Schulze, die Erstsemestler willkommen heißen. Außerdem werden der DAAD-Preis sowie der „Preis der Landesrektorenkonferenz zur Förderung von Aktivitäten zur Integration ausländischer Studierender und gegen Fremdenfeindlichkeit 2012/13“ verliehen. Im Anschluss haben alle die Möglichkeit beim offiziellen Immiball ausgelassen zu feiern.

 

Standort Bernburg
Bernburg stellt sich mit seinen ErstiDays vom 30. September bis 5. Oktober besonders auf seine internationalen Studierenden ein. Mit einem bunten Programm aus fachbezogenen Einführungsveranstaltungen, Campus- und Stadtführungen sowie Aktivitäten wie einer Bootstour auf der Saale, Sport und Spielen, Barbecue und einer Filmnacht, werden den Neuankömmlingen die ersten Schritte in ihrer neuen Umgebung und neuen Kultur so leicht wie möglich gemacht. Die Feierliche Immatrikulation findet am Abend des 23. Oktober in der Mensa Bernburg statt.


Standort Dessau
Der Hochschulstandort Dessau heißt seine Erstsemestler am Montag, dem 7. Oktober 2013 ab 10:00 Uhr im großen Hörsaal 08/0.06 (Bauhausstraße 5) willkommen. Nach der offiziellen Begrüßung durch den Präsidenten und die Dekane der Hochschule Anhalt, stellen sich ab 10:30 Uhr die beiden Fachbereiche Architektur, Facility Management und Geoinformation und Design mit ihren jeweiligen Studiengängen vor und es finden individuelle Campus- und Werkstattführungen statt. Spielt das Wetter mit, wird beim Abschlusstreffen auf dem Seminarplatz ab 12:30 Uhr gegrillt.

 

Alle Informationen zu den ErstiDays an den Standorten der Hochschule Anhalt finden Sie hier