EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
29.11.2013

Vorbereitung der Klosterweihnacht läuft auf Hochtouren

In Vorbereitung auf die Klosterweihnacht findet am Dienstag, dem 10. Dezember 2013 um 9:00 Uhr das traditionelle Weihnachtsbaumschmücken im Kloster zu Bernburg statt. In diesem Jahr dekorieren die Kinder der Kindergärten Marienkäfer, Kinder-Eltern-Zentrums Friedrich Fröbel und Albert-Schweizer die Weihnachtsbäume. Jede Gruppe verziert einen Weihnachtsbaum mit selbst gebastelten Motiven. Außerdem führen die Kindergartenkinder ein Programm auf, wofür sie der Weihnachtsmann mit kleinen Überraschungen belohnt. Unterstützt werden Sie durch Studierende der Hochschule Anhalt. Diese Veranstaltung findet im Kloster statt und gibt bereits einen Vorgeschmack auf die Klosterweihnacht.

Ebenfalls im Vorfeld der Klosterweihnacht werden am Donnerstag, dem 12. Dezember 2013, ab 10:00 Uhr traditionell mehrere Boote weihnachtlich geschmückt. Studierende und Mitarbeiter/innen der Hochschule Anhalt geben den Kuttern des Bernburger Maritimer Clubs Bernburg ein weihnachtliches Flair und bereiten diese für den Bootscorso zur Klosterweihnacht vor. Traditionell wird die Klosterweihnacht mit der Ankunft des Weihnachtsmannes und seinem bunten Gefolge auf der Saale begonnen. Danach zieht er gemeinsam mit den Besuchern vom Alten Markt zum Kloster zu Bernburg.

Die Klosterweihnacht findet am 14. und 15. Dezember 2013 in Bernburg statt. Als vorweihnachtlicher Höhepunkt richtet sich die Veranstaltung an alle Bewohner in der Region und darüber hinaus. Das detaillierte Programm finden Sie unter www.kloster-bernburg.de.
 
Die Veranstaltung am 10. Dezember 2013 wird gleichzeitig als Pressegespräch durchgeführt. Wir würden uns freuen, wenn wir Vertreter der Medien um 09:00 Uhr begrüßen dürften.