EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
05.12.2014

Chinesischer Drachen erstrahlt im Winterdunkel

Pünktlich zur Adventszeit erstrahlt der Campus Bernburg der Hochschule Anhalt ab dem 9. Dezember 2014 wieder durch kreative Lichtobjekte. In diesem Jahr werden asiatische Motive, wie zum Beispiel ein chinesischer Drachen den Abend und die Nacht erhellen.

So wie in den vergangenen Jahren haben sich auch 2014 Studierende zusammengefunden und das Lichtprojekt ins Leben gerufen. Aufgrund der hohen Anzahl Studierender aus dem asiatischen Raum stand das diesjährige Motto schnell fest – Asien.

„Für die Ausführung haben wir uns drei Orte auf dem Campus ausgewählt, die zu dieser Jahreszeit lichtlos sind: der Platz vor dem U-Boot, Campus Mitte und die Wiesen vor dem Römer-Haus“, erklärt Prof. Einar Kretzler, Standortsprecher von Bernburg und Leiter des Lichtprojektes. So finden sich auf dem Vorplatz des U-Boots Motive aus der asiatischen Pflanzenwelt, auf den Wiesen des Römer-Hauses ist Asien in seinen Formen und Farben erlebbar und auf dem Platz „Campus Mitte“ sind die Lichtprojektionen ganz Asien gewidmet.

Alle Interessierten sind zur Eröffnung des Projektes am 9. Dezember 2014, 16:45 Uhr am Campus Office (Pavillon) herzlich eingeladen.