EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
27.08.2014

Hochschule Anhalt erstmals auf der POWTECH vertreten

Die Hochschule Anhalt wird vom 30. September bis 2. Oktober 2014 zum ersten Mal Forschungsergebnisse auf der POWTECH, einer Messe für Verfahrenstechnik, Analytik und Handling von Pulvern und Schüttgütern, (Halle 6-163) in Nürnberg vorstellen. Im Mittelpunkt stehen Apparate zum Zerkleinern und Mahlen, Mischen, Fraktionieren und Sieben, Filtern, Agglomerieren, Dosieren, Wiegen, Entleeren sowie Abfüllen. 


Unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Kleinschmidt wird seit Ende 2011 ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) gefördertes Forschungsthema bearbeitet, das sich mit dem Fließverhalten milchbasierter Pulver beschäftigt. Im Rahmen dieser Themenstellung wurde das Fließverhalten von Schüttungen in Abhängigkeit von den Herstellungsparametern und den klimatischen Lagerbedingungen untersucht. Mittels objektiv auswertbarer Scherversuche wurden Parameter wie Fließgrenze, Zeitverfestigung, Wandreibung, Verdichtbarkeit und Abrieb ermittelt. Die durchgeführten Untersuchungen in Abhängigkeit von definierten Parametern (Zeit, Luftfeuchtigkeit) erlauben eine objektive Beschreibung der Produktqualität.


Ein weiteres Ziel des Forschungsvorhabens bestand darin, Zusammenhänge zwischen den Partikelgrößen, der Partikelgrößenverteilung, -form und der Fließfähigkeit sowie Zeitverfestigung von milchbasierten Pulvern zu ermitteln. Abgesehen von der gezielten Beeinflussung der Pulvereigenschaften, induziert durch Variation der Zerstäubungs- und Trocknungsbedingungen sollen insbesondere auch Maschinenbauern und Verfahrenstechnikern wissenschaftlich verifizierte Ergebnisse an die Hand gegeben werden, um Apparate und Anlagen wie z.B. Geometrien von Auslauftrichtern für diese Produktgruppe zu optimieren.


Kontakt:
FB Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik
Prof. Dr. Thomas Kleinschmidt
Tel.: +49 3496 67 25 39
E-Mail: t.kleinschmidt@bwp.hs-anhalt.de
Internet:http://www0.bwp.hs-anhalt.de/ag/lvm/