Das Deutschlandstipendium

Die Deutschlandstipendien 2017/18 wurden am 18. Oktober 2017 im Rahmen einer Fest- und Netzwerkveranstaltung in Köthen an die ausgewählten Studierenden im Beisein ihrer Förderer übergeben.

 

Im Jahr 2017 erhielten die leistungsstärksten und aktivsten Studierenden der Hochschule Anhalt bereits zum siebten Mal die Chance, sich für ein Deutschlandstipendium zu bewerben. Das leistungsorientierte und einkommensunabhängige Stipendium in Höhe von 300 Euro monatlich wird jeweils für zwei Semester vergeben. Die Stipendiaten können sich mit dieser Unterstützung im Rücken stärker auf ihr Studium konzentrieren und dieses in Folge mit hervorragenden Ergebnissen termingerecht abschließen.

Festvortrag „New Work: Wie mehr Flexibilität und Freiheit zu einem Gewinn für alle werden.“ Referentin: Regina Köhler (Geschäftsführende Gesellschafterin Avilox GmbH)


Die feierliche Übergabe der Deutschlandstipendien am 18. Oktober im Schloss Köthen

  325 Kb
  323 Kb
  116 Kb
  313 Kb
  303 Kb
  251 Kb

  
   

Lassen Sie sich fördern! Das Deutschlandstipendium

  
   


Das sagen ehemalige Studierende der Hochschule Anhalt zum Deutschlandstipendium


   

 


Alles über das Deutschlandstipendium: www.deutschlandstipendium.de