Wissens- und Technologietransfer mit Transfergutscheinen

Mit der Einführung der Transfergutscheine will das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt insbesondere den kontinuierlichen bilateralen Austausch zwischen wissenschaftlicher Forschung und betrieblicher Entwicklung in kleinen und mittelständischen Unternehmen des Landes unterstützen. Die Gutscheine geben beiden Partnern die Gelegenheit, eine Zusammenarbeit zu starten bzw. auszubauen.
 
Gefördert werden Maßnahmen zur niedrigschwelligen Kontaktaufnahme zwischen Studierenden der Hochschule Anhalt und Unternehmen des Landes Sachsen-Anhalt. Die Studierenden erhalten einen Transfergutschein in Höhe von 400 Euro für die Bearbeitung eines Praxisthemas im Rahmen einer Projekt-, Semester- oder Abschlussarbeit und dadurch die Möglichkeit, Kontakte in die Wirtschaft aufzunehmen und berufliche Erfahrungen an konkreten Aufgaben zu sammeln. Für Unternehmen wiederum besteht durch diese Kooperation die Möglichkeit, aktuelles Know-how der Hochschulen in betriebliche Lösungen einfließen zu lassen.

Besonders gefördert werden:

  • originelle und innovative Projekte,
  • Projekte, in denen Studierende den Kontakt zu den Unternehmen selbst hergestellt haben,
  • Projekte, bei denen ein Beitrag zur Erreichung der mit dem ESF-Fonds verfolgten Querschnittsziele der nachhaltigen Entwicklung, der Gleichstellung von Frauen und Männern sowie der Chancengleichheit und Nichtdiskriminierung geleistet werden und auch
  • Projekte, die der Strukturbildung für Hochschulen und Unternehmen dienen.


Die Hochschule Anhalt kann im Jahr 2017 insgesamt 300 Gutscheine ausgeben.

 


Antrag auf einen Transfergutschein der Hochschule Anhalt [digital ausfüllbares pdf]
Einwilligungserklärung [Excel]
Fragebogen zum Eintritt der Förderung [Excel] [pdf]
Fragebogen zum Austritt [Excel] [pdf]




Ansprechpartner:
Weiterbildungszentrum Anhalt (WZA) der Hochschule Anhalt
Gordon Wenzel
Bernburger Straße 55
06366 Köthen (Anhalt)

Tel.: 03496-67-1913
Fax: 03496-67-91999
E-Mail: gordon.wenzel[at]hs-anhalt.de