02.03.2016

CALL FOR PAPERS bis 13. März: Abschlussarbeiten mit logistischem Schwerpunkt vor Branchenvertretern präsentieren

Am Freitag, dem 29. April 2016 findet die 7. Mitteldeutsche Studentenkonferenz Logistik im Rahmen des 5. Logistikforums in Bernburg statt. Im Kern dieser Veranstaltung steht die Präsentation von Abschlussarbeiten, welche in den letzten zwölf Monaten vor dem Konferenztermin angefertigt, begutachtet und bewertet worden sind.

Studierende und Absolventen können ihre Master- oder Diplomarbeit in einem 15-minütigen Vortrag vor einer Fachjury sowie interessiertem Fachpublikum mit Logistikbezug präsentieren.
 
Die besten Wettbewerbsbeiträge werden mit attraktiven Preisgeldern prämiert.
Auch die Gelegenheit zum individuellen Austausch untereinander besteht.
 
Hier die wichtigsten Daten zur Tagung im Überblick (weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch unter www.bvl.de/msk):
 
Konferenztermin: 29. April 2016 ab 09:00 Uhr
Konferenztag u. a. mit Vorträgen, Poster-Präsentationen, Firmenmesse, Outdoor-Sequenzen, Preisverleihung und Netzwerkabend
 
Konferenzsprache: Deutsch
 
Veranstalter: Studentische Regionalgruppe Sachsen-Anhalt der BVL (www.bvl.de/studisanhalt)
 
Gastgeber: Hochschule Anhalt, Standort Bernburg, Fachbereich Wirtschaft
 
Veranstaltungsort: Hochschule Anhalt, Strenzfelder Allee 28, 06406 Bernburg
 
Der Abschluss der präsentierten Master-, Bachelor- bzw. Projektarbeit sollte zwischen März 2015 bis März 2016 erfolgt sein.
 
Ende der Frist zur Einreichung der Unterlagen: 13. März 2016
Für das Bewerbungsverfahren reicht es, eine einseitige Kurzzusammenfassung zur Arbeit, den Nachweis der Note der Abschlussarbeit zusammen mit dem Lebenslauf und einem Passfoto per E-Mail an den Jury-Vorsitzenden Prof. Dr. Kaftan (h.kaftanemw.hs-anhalt.de) zu senden.
 
[Optional] Gern auch unter Beilage eines Empfehlungsschreibens, Gutachtens o. ä. der betreuenden Professorin bzw. des betreuenden Professors.
 
Die Rückmeldung über die Annahme als Wettbewerbsvortrag bzw. als Posterbeitrag erfolgt am 25. März 2016.
 
Selbstverständlich können Studierende und Lehrkräfte auch ohne Wettbewerbsbeitrag an der Veranstaltung teilnehmen. Die Anmeldung ist ab Anfang März unter: www.bvl.de/studisanhalt möglich.
 
Weitere Informationen und Anmeldung zum Logistikforum unter www.bvl.de/anhalt.




Ansprechpartnerin für den Bereich Aktuelles:

Juliane Ziegler M.A.

Tel. 03496-67 1914