EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Agrarmanagement (Fern-MA)

Viele Agrarunternehmen suchen kompetente Fachkräfte, die über eine für Leitungsfunktionen unentbehrliche Führungskompetenz verfügen.

Kenntnisse in Finanzierung, Controlling, Mitarbeiterführung, Strategie und Marketing werden im landwirtschaftlichen Erststudium nicht ausreichend vermittelt. Im Rahmen des als Fernstudium konzipierten Studiengangs werden daher Führungskräfte auf die Übernahme von Leitungsfunktionen vorbereitet. Führungskräfte in der Landwirtschaft sowie im Agribusiness benötigen Managementkenntnisse und -fertigkeiten, um frühzeitig aktuelle Trends zu erkennen, diese als unternehmerische Herausforderungen zu begreifen und in zielgerichtetes Handeln umzusetzen. Die Anwendung eines leistungsgerechten Personalmanagements, eine geschickte Gesprächs- und Verhandlungsführung sowie Controlling und strategisches Management sind dafür die wesentlichen Voraussetzungen. Im Zentrum des berufsbegleitenden Studiums Agrarmanagement steht daher der Erwerb umfänglicher Managementkompetenzen vor dem Hintergrund der Branchenspezifik der Landwirtschaft und des Agribusiness. Mittels des Einsatzes zeitgemäßer E-Learning Methoden und einer intensiven Betreuung durch die Dozenten und Mitarbeiter der Hochschule sind bei maximal 25 Teilnehmern pro Semester eine aktive Netzwerkarbeit und ein wechselseitiger Austausch gelebte Praxis.

AbschlussMaster of Business Administration
StudienvoraussetzungenVorausgesetzt werden ein erster akademischer Abschluss (Bachelor oder Diplom), eine mindestens dreijährige berufliche Tätigkeit nach Beendigung des Erststudiums sowie der Nachweis über die aktuelle Tätigkeit in einem Unternehmen.
Studiendauer5 Semester (90 Credits)
StudienbeginnWintersemester
Gebühren1.200 Euro je Semester (inkl. Kosten für Prüfungen, Materialien und Exkursionen)
StudienschwerpunkteDie 14 Module setzen sich aus fachlichen, General Management-Modulen, überfachlichen sowie Wahlpflicht-Modulen zusammen:
  • Landwirtschaftlich-fachliche Module:
    Innovationen in der Tier- und Pflanzenproduktion, neue Technologien in der Unternehmensführung, Agrarrecht/Agrarpolitik
  • General-Management-Module:
    Strategisches Management und Controlling, Finanzierung, Marketing, Projektmanagement
  • Überfachliche Module:
    Selbstorganisation und Persönlichkeit, Kommunikation und Verhandlung, Mitarbeiterführung
  • Als Wahlpflichtmodule stehen Public Relations (Umgang mit Medien), Qualitätsmanagement und Lebensmittelsicherheit zur Auswahl
Studiengangswebsitehttp://maf.loel.hs-anhalt.de/
BemerkungenBerufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang
Bewerbung bis 15. September
Berufserfahrung
AkkreditierungDieser Studiengang ist von der AQAS bis 2022 akkreditiert
StandortBernburg
Fachbereich1 - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung
StudienfachberatungProf. Dr. Ute Höper-Schmidt
StudienorganisationPetra Kühne
Prüfungs- und Studienordnung50_MAF_PO_2010_SAE_51_63.pdf
51_MAF_STO_2010_SAE_57.pdf
Unterrichtssprachedeutsch
StudiengangsflyerAgrarmanagement (Fern-MA).pdf