Unsere Partner

Erfolgreiche Gründungen brauchen nicht nur individuelle Betreuung, sondern auch ein lebendiges und attraktives Umfeld.


Dafür leisten wir einen Beitrag, indem wir unser Netzwerk außerhalb der Hochschule Anhalt ständig erweitern und unseren Gründer_innen Möglichkeiten zu Kooperation und Erfahrungsaustausch mit Partnerorganisationen aus Wirtschaft und Gesellschaft geben - regional, überregional, international.
Dabei gewinnen beide Seiten: Die Gründer_innen profitieren vom Erfahrungsschatz unserer Partner und unsere Partner von den frischen Ideen junger Start-Ups.

Das FOUND IT!-Gründerzentrum steht in engem Austausch mit folgenden Partnerorganisationen:

Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft

Das Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft bietet Informationen zur Wirtschaftspolitik Sachsen-Anhalts und ist mit seinen vielfältigen Online-Angeboten erster Orientierungspunkt für Gründungsinteressierte.

Mehr Informationen zum Ministerium finden sich hier.

 

Investitionsbank Sachsen-Anhalt 

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt bietet Existenzgründern in Sachsen-Anhalt eine breite Auswahl von maßgeschneiderten Finanzierungs- und Förderbausteinen sowie Starthilfen aus Programmen der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Sachsen-Anhalt.

Mehr Informationen zur IB finden sich hier

 

Wirtschaftsjunioren Salzlandkreis e.V.

Die Wirtschaftsjunioren Salzlandkreis e.V. bestehen seit 2014 und sind ein Netzwerk für junge Unternehmer und Führungskräfte aus dem Salzlandkreis. Dachverband sind die "Wirtschaftsjunioren Deutschland", international organisiert sind die Junioren im Netzwerk der "Junior Chamber International".

Mehr Informationen zu den Wirtschaftsjunioren Salzlandkreis e.V. hier

 

Hotel Wien

Das Hotel Wien ist ein Kulturprojekt junger Menschen in der Bernburger Talstadt, das Raum für Konzerte, Lesungen, Podiumsdiskussionen und gesellschaftliche Partizipationsmöglichkeiten bietet. Die Initiative wirkt eng mit der Hochschule Anhalt zusammen und ermöglicht dieser die Nutzung ihrer Räumlichkeiten für Seminare, Sensibilisierungsver-anstaltungen und Workshops.

Mehr Informationen zu Hotel Wien finden sich hier.

 

Transfer- und Gründerzentrum Prototyping

Das Transfer-und Gründerzentrum (TUGZ) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg unterstützt Studierende und Beschäftigte an den Hochschulen in Magdeburg, den alternativen Karriereweg der Selbstständigkeit zu gehen. Mit den Werkzeugen des Lean-Startups helfen wir dabei, Ideen in ein erfolgversprechendes Geschäftsmodell zu überführen. Verschiedene Angebote zum Erstellen und Testen von Prototypen helfen den Gründern dabei, individuelle Produkte zu fertigen.

Weitere Informationen zum TUGZPrototyping findest du hier.

Hochschulgründernetzwerk Süd

Das Hochschulgründernetzwerk legt seinen Fokus auf die Zusammenarbeit und die Unterstützung der Hochschulen bei der Entwicklung der Gründungskultur im südlichen Sachsen-Anhalt. Zu den Partnerhochschulen gehören die Martin-Luther-Universität, die Hochschule Anhalt, die Hochschule Merseburg sowie die Burg Giebichenstein.

Mehr Informationen zum Hochschulgründernetzwerk Süd finden sich hier.

VorOrt Dessau

Das VorOrt-Projekt ist eine studentische Initiative der gestaltenden Fachbereiche der Hochschule Anhalt am Standort Dessau. VorOrt steht für Kommunikation und Gesprächskultur. Die Studierenden organisieren Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und Gesprächsrunden. 

Mehr Informationen zum VorOrt finden sich hier.

 

Gesellschaft zur Förderung der Wirtschaft im Kreis Bernburg mbH

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) fungiert als Dienstleister für die Wirtschaft des Salzlandkreises und Ansprechpartner für Unternehmen, Kammern und Verbände. Vordergrund Ihrer Tätigkeit ist die Erschließung von Flächen für die Industrie-und Gewerbeansiedlung. Auf dieser Basis hilft sie in-und ausländischen Unternehmen bei Investitionsvorhaben und Ansiedlungsfragen, begleitet diese Initiativen und Vorhaben bis zur Bauphase.

   Mehr Informationen zur WFG finden sich hier.



Sind auch Sie an einer Kooperation interessiert? Kontaktieren Sie einfach Prof. Carsten Fussan (carsten.fussan@hs-anhalt.de), Projektleiter des FOUND IT!-Gründerzentrums.


Wir freuen uns weitere spannende Vorhaben!