EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

IT Service Center

Beantragung von Großgeräten (DV)

 

1. Beschreibung
Mit der im Rahmen der Föderalismusreform erfolgten Abschaffung des Hochschulbauförderungsgesetzes (HBFG) ist für eine begrenzte Zeit ein etwas modifiziertes Nachfolgeverfahren etabliert worden, mit dem der Bund Großgeräte (einschließlich Computerpools) für den Einsatz in Lehre und Forschung fördert. Das Verfahren ist streng geregelt und enthält eine Begutachtung durch externe Gremien.

Für Vorhaben, in denen DV-Systeme über dieses Verfahren beantragt werden, bietet das ISC den Antragstellern Unterstützung bei

  • grundsätzlichen Verfahrensfragen,
  • Auswahl geeigneter Geräte,
  • Koordinierung zwischen den Beteiligten
    • Antragsteller,
    • Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt (MK LSA),
    • Landes-Datenverarbeitungskommission (LDVK),
    • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG),
  • Nachfragen der Gutachter,
  • Beschaffung der Ausstattungen nach positivem Votum und Mittelzuweisung.


2. Nutzungsberechtigte
Das ISC berät alle Antragsteller aus der Hochschule, die derartige Vorhaben beantragen.

 

3. Beantragung
Die Beratung ist an keine formelle Beantragung gebunden. 

 

Weiterführende Links
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Landes-Datenverarbeitungskommission (LDVK)

Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt (MK LSA)

.