Abschlussarbeiten


Gemäß „Satzung zur Archivierung und Veröffentlichung studentischer Abschlussarbeiten“ vom 17.06.2009 der Hochschule Anhalt sind alle Studenten verpflichtet, ihre Abschlussarbeiten der Hochschulbibliothek kostenfrei zu überlassen. Das betrifft alle Arten studentischer Abschlussarbeiten – Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten wie auch Dissertationen, die in kooperativen Verfahren von Mitgliedern der Hochschule Anhalt eingereicht und von Professoren der HSA erst- oder mitbetreut wurden.

Bitte beachten Sie:
Jeder Arbeit (bevorzugt als pdf) sind das Archivierungsprotokoll, unterzeichnet vom Autor und Erstgutachter in zweifacher Ausfertigung sowie
die bibliographische Zusammenfassung beizulegen.

Die Archivierung bzw. Veröffentlichung und die Aufnahme in relevante Bibliothekskataloge erfolgt durch die Hochschulbibliothek.

Zudem besteht die Möglichkeit, die Arbeit auf dem Landesdokumentenserver dauerhaft als elektronisches Dokument (Open Access) zu veröffentlichen sofern sie durch die Verfasser und Gutachter freigegeben wurde. Weitere Informationen enthält die Ergänzung der Satzung zur Archivierung und Veröffentlichung studentischer Arbeiten.

Arbeiten, die mit Sperrvermerk versehen sind, werden von der Bibliothek entsprechend behandelt.  

 

 

Bei Fragen und für Anregungen wenden Sie sich bitte an Tanja Heckemüller