EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Die Immatrikulation

Der Zulassungsbescheid für das Studium an der Hochschule Anhalt ist ins Haus geflattert? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt warten nur noch drei kleine Schritte, bevor es mit dem Studium losgehen kann. Zur Immatrikulation nutzen Sie die Möglichkeit der postalischen Einschreibung.


Immatrikulationszeitraum zum Wintersemester: 15.08. bis 30.09.
Immatrikulationszeitraum zum Sommersemester: 15.02. bis 31.03.

 



Schritt 1 - Zulassung
Sie haben per Post die Zulassung für ein Studium an der Hochschule Anhalt erhalten. Die Zulassung enthält auch ihre persönliche Bewerbernummer. Diese benötigen Sie für eine erfolgreiche Immatrikulation an der Hochschule.


Schritt 2 - Semesterbeitrag bezahlen

Es ist für alle Studierenden Pflicht den Semesterbeitrag zu bezahlen. Sollten Sie dies nicht rechtzeitig tun, kann die Immatrikulation nicht vorgenommen werden.

Der Semesterbeitrag setzt sich aus dem Beitrag für das Studentenwerk Halle (70 €) und dem Studierendenschaftsbeitrag (6 €) zusammen.

Außerdem gibt es studiengangsspezifische Zusatzbeiträge z.B. bei berufsbegleitenden Studiengängen. Bitte klären Sie, ob diese für Sie zutreffen.


Schritt 2a - Kontodaten
Bitte überweisen den Semesterbeitrag von 76 € auf folgendes Konto:

 

Empfänger: Hochschule Anhalt
Geldinstitut: Deutsche Bundesbank
IBAN: DE35 8100 0000 0081 0015 39
BIC: MARKDEF1810
Verwendungszweck: Bewerbernummer, Name, Vorname, Studiengang

Beispiel: 567891, Mustermann, Max, Betriebswirtschaft

Beachten Sie bitte die Bearbeitungszeit Ihrer Bank!


Schritt 3 – Einsenden der Unterlagen
Bitte senden Sie uns die erforderlichen Unterlagen an die folgende Adresse damit wir Ihre Immatrikulation durchführen können.

Hochschule Anhalt
Studierenden Service Center
Postfach 1458
06354 Köthen (Anhalt)

  • Kopie des Zulassungsschreibens
  • Einzahlungsbeleg des Semesterbeitrags
  • ein frankierter und an Sie adressierter Rückumschlag C6
  • Krankenversicherungsnachweis:
  1. Gesetzlich Versicherte schicken bitte die originale Versicherungsbescheinigung mit  2 Meldeformularen, die Sie von Ihrer Krankenkasse erhalten.
  2. Privat Versicherte schicken bitte eine Versicherungsbescheinigung, die außerdem die Befreiung von der gesetzlichen Versicherung bestätigt.

Wenn Ihre Unterlagen vollständig vorliegen und Ihre Zahlung auf dem Konto der Hochschule gutgeschrieben ist, erhalten Sie Ihre Immatrikulationsbescheinigung sowie den Studentenausweis in dem von Ihnen beigelegten Rückumschlag.

Schritt 3 – Immatrikulation vor Ort (für internationale Studierende)
Nachdem Sie an Ihrem Studienort angekommen sind, müssen Sie die Immatrikulation an der Hochschule Anhalt abschließen, um Ihre Immatrikulationsbescheinigung und Ihren Studierendenausweis zu erhalten.
Unterlagen, die vorgelegt werden müssen:

  • Ihr persönliches Zulassungsschreiben
  • Kopie eines gültigen Reisepasses/ Nationaler Ausweises EU
  • Nachweis zur in Deutschland gültigen studentischen Krankenversicherung
  • Beleg/ Nachweis über Einzahlung des Semesterbeitrags
  • Nicht-EU Studierende: Aufenthaltsgenehmigung (kann später nachgereicht werden)
  • Biometrisches Passbild für den Studierendenausweis