EU und Schweiz Studierende

Sie müssen innerhalb von 3 Monaten nach der Einreise nachweisen, dass
Einreise und Aufenthalt rechtmäßig erfolgt sind (= dass Sie das Freizügigkeitsrecht in Anspruch nehmen können).

 

 

Für den Antrag müssen Sie vorlegen:

  • den vollständig ausgefüllten Antrag auf Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis

  • Ihren aktuellen und gültigen Reisepass

  • 1 aktuelles, biometrisches Foto (dieses darf nicht älter als 6 Monate sein)

  • Die Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule Anhalt

  • einen Kontoauszug, der belegt, dass Sie über ausreichende Mittel für ein Leben in Deutschland verfügen

  • Nachweis eines bestehenden Krankenversicherungsschutzes (z.B. Europäische Krankenversicherungskarte)