Visa und Aufenthaltsgenehmigung

Wenn Sie als ausländischer Mitbürger nach Deutschland ziehen, ist es Ihre Pflicht sich mit allen nötigen Dokumenten bei der Ausländerbehörde zu melden.

Sollten Sie sich nicht an diese Pflicht halten und nicht alle nötigen Dokumente haben ist es möglich, dass Sie Ihren Aufenthaltsstatuts verlieren und Sie des Landes verwiesen werden.

 

Schauen Sie hier für weitere Hinweise.

 

Bitte kontaktieren Sie unverzüglich die Ausländerbehörde wenn:

    • Sie die Wohnung wechseln / umziehen

    • Sie Ihren Studiengang ändern

    • Sie die Hochschule in Deutschland wechseln

    • Nach einer Exmatrikulation von der Hochschule (der Anlass spielt keine Rolle)

    • Ein neuer Pass für Sie ausgestellt wird

     

    Internationale Studierende müssen die Ausländerbehörde kontaktieren.

    Es gibt unterschiedliche Regularien für EU-Studierende und Nicht-EU Studierende. Bitte informieren Sie sich hierüber auf den entsprechenden Seiten.

     

    Laden Sie sich bitte diese PDF herunter, um noch mehr Informationen für Internationale Studierende (inkl. Schweiz und EU) zu bekommen.