Stellenangebote

Mitarbeiter mit Schwerpunkt IT-Anwendungssysteme (m/w), Nr. 79

Gültig ab: 4.11.2017
Beschreibung:

Willkommen an der Hochschule Anhalt, einer der forschungsstärksten Hochschulen des Landes. Im Herzen Mitteldeutschlands bieten wir als eine der Innovativen Hochschulen Forschung und Lehre auf internationalem Niveau sowie beste Studien- und Lebensqualität.
Mit mehr als 70 Studiengängen schaffen wir individuellen Freiraum zur Entwicklung von Persönlichkeiten und bereiten etwa 8.000 deutsche und internationale Studierende vor allem auf eines vor: einen gelungenen Berufsstart.

An der Hochschule Anhalt, Standort Köthen, ist zum 01.01.2018 bis vorerst zum 30.06.2019 im Projekt „Wissenschaftliche Weiterbildung für KMU in Sachsen-Anhalt 2015 - 2019“ die Vollzeitstelle eines

Mitarbeiters mit Schwerpunkt IT-Anwendungssysteme (m/w)
(Entgeltgruppe 12 TV-L), Nr. 79

zu besetzen. Die Option einer Verlängerung besteht.

Aufgaben
• Neu- und Weiterentwicklung von Anwendungssystemen für die wissenschaftliche Weiterbildung
• Strukturierung, Validierung und Administration von Datenbanken (MYSQL)
• Analyse und Bewertung von Softwareanforderungen (Prozesse, Schnittstellen, Reporting)
• Erstellung von Anwendungsszenarien
• Erstellung und Pflege von Test- und Entwicklungsumgebungen
• Betrieb bereits vorhandener Anwendungssysteme (z. B. CRM-System)
• Controlling/Reporting, Dokumentation und Risikobewertung der IT-Projekte
• Entwicklung von Standards und Richtlinien

Voraussetzungen
• Hochschulabschluss (Bachelor, Master oder Diplom(FH)/Diplom) Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder Anwendungssystementwicklung bzw. vergleichbare Qualifikationen
• Erfahrungen in den Bereichen Anwendungssystementwicklung, Datenbankadministration, Geschäftsprozessmodellierung, IT-Sicherheit
• fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Infrastrukturen und Multimedia
• Erfahrungen und Fähigkeiten mit Datenbank basierter Webprogrammierung (vorzugsweise PHP und Javascript)

Die Hochschule Anhalt ist bestrebt, die Berufschancen von Frauen zu erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Für Schwerbehinderte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte das Onlineportal der Hochschule Anhalt.
Ihre Bewerbung können Sie bis zum 24.11.2017 unter dem folgenden Link vornehmen:

Jetzt bewerben

Mit dem Betätigen des Links erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.
__________________________________________________________________________
veröffentlicht in:
•    Mitteldeutsche Zeitung am 04.11.2017
•    Volksstimme am 04.11.2017
•    Leipziger Volkszeitung am 04.11.2017

zurück