EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Studiengänge Fachbereich Informatik und Sprachen

Softwarelokalisierung

Der Studiengang Softwarelokalisierung vertieft den erfolgreich abgeschlossenen Bachelor-Studiengang Softwarelokalisierung. Ganz oben steht dabei die umfassende Vermittlung sprachlicher und übersetzerischer Fähigkeiten für Englisch und Deutsch. Gleichzeitig geht es um spezielle Informatikkenntnisse – insbesondere aus dem Bereich multimedialer Anwendungen. Zudem steigen die Studierenden tief in die Praxis des Technischen Schreibens ein. Lokalisierungstechnologie für grafische Benutzeroberflächen und multimediale Anwendungen, angewandtes Projektmanagement und Qualitätssicherung vervollständigen das Angebot. Gastdozenten europäischer und amerikanischer Partnereinrichtungen bringen interessante Perspektiven ein, erfolgreiche Praktiker vermitteln Erfahrungen aus erster Hand. Der Master Softwarelokalisierung: Optimale Qualifikationen für einen Wachstumsmarkt.

AbschlussMaster of Science
Studienvoraussetzungen
Studiendauer3 Semester (90 Credits)
StudienbeginnWintersemester und Sommersemester
Studienschwerpunkte
  • Lokalisierung grafischer Benutzungsoberflächen
  • Übersetzungsgerechtes Schreiben, Maschinelle Übersetzung, Übersetzungstechnologie
  • Workflow-Szenarien
  • Effizientes Terminologiemanagement
  • Qualitätssicherung in Lokalisierungsprojekten
  • Projektmanagement in Lokalisierungsprojekten
BemerkungenBewerbung bis 15. März bzw. 15. September
AkkreditierungDieser Studiengang ist von der ASIIN (2013-2019) akkreditiert
StandortKöthen
Fachbereich5 - Informatik und Sprachen
StudienfachberatungProf. Dr. Uta Seewald-Heeg
Prüfungs- und Studienordnung9_MA_MSL_PSO_2012_Ber.pdf
4_MA_MSL_2007_SAE_2013.pdf
40_MA_MSL_PSO_2012_Ber_59_SAE_63.pdf
Unterrichtssprachedeutsch
Studiengangswebsitehttp://www.inf.hs-anhalt.de/msl
StudiengangsflyerSoftwarelokalisierung.pdf