Studiengänge Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Elektro- und Informationstechnik

Hochqualifizierte Absolventen der Elektro- und Informationstechnik sind gefragte Fachleute unserer Industriegesellschaft. Der wahlweise sieben- oder achtsemestrige Bachelor-Studiengang Elektro- und Informationstechnik hat die Ausbildung praxisorientierter Systemingenieure zum Ziel. Dies sind Experten, die komplexe und kommunikationstechnisch vernetzte, elektrotechnische und elektronische Systeme entwerfen, erproben, realisieren und instand halten. Fachwissen zur Elektro- und Informationstechnik sowie Methoden- und Sprachkenntnisse stehen auf dem Stundenplan. Wer naturwissenschaftlich-technisch interessiert ist, keine Berührungsängste mit angewandter Mathematik und Freude an der Lösung ingenieurtechnischer Aufgaben hat, findet hier ein überaus interessantes und zukunftsorientiertes Hochschulstudium. Ein 18wöchiges integriertes Praktikum, zur Bearbeitung ingenieurtechnischer Aufgaben, schafft einen direkten Praxisbezug, der bei Wahl des 8semestrigen Studiengangs noch erweitert werden kann. Oftmals ist damit ein entscheidender Schritt in den Job nach dem Studium bereits getan.

AbschlussBachelor of Engineering
StudienvoraussetzungenAbitur, Fachhochschulreife, Meister oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Studiendauer7 oder 8 Semester (210 oder 240 Credits)
StudienbeginnWintersemester
Studienschwerpunkte
  • Elektrotechnik
  • Elektronik
  • Informationstechnik
  • Mikrocomputertechnik
  • Automatisierung
  • Regelungstechnik
Studiengangswebsitehttp://eit.emw.hs-anhalt.de
BemerkungenKeine Zulassungsbeschränkung
Bewerbungen bis 15. September
AkkreditierungDieser Studiengang ist von der ASIIN bis 2019 akkreditiert
StandortKöthen
Fachbereich6 - Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
StudienfachberatungProf. Dr. Igor W. Merfert
Prüfungs- und Studienordnung10_BA_EIT_PSO_2012.pdf
10_BA_EIT_PSO_2012_ES_DDP_2015.pdf
Unterrichtssprachedeutsch
StudiengangsflyerElektro- und Informationstechnik.pdf