Studiengänge Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen

Führung und Kommunikation

Die Anforderungen an AbsolventInnen aller Studienrichtungen steigen erfahrungsgemäß insbesondere, wenn sie in der Praxis Führungsaufgaben übernehmen sollen. Damit diese zukünftigen Führungskräfte optimal auf ihre Tätigkeiten vorbereitet werden, bieten wir ihnen mit dieser modularen Weiterbildungsreihe die Möglichkeit, die dafür notwendigen Kompetenzen sowie das Fachwissen aus dem Bereich der Business und Soft Skills zu erlangen.
 
Bei erfolgreichem Abschluss aller Module wird ein Hochschulzertifikat mit allen Bewertungen und den erreichten Credits vergeben. Module können auch ohne Prüfungsleistung beendet werden. In diesem Fall wird an Stelle des Zertifikats eine  Teilnahmebestätigung ohne Credits ausgestellt.

AbschlussZertifikat
StudienvoraussetzungenHochschulzugangsberechtigung, berufsqualifizierender Hochschulabschluss bzw. einschlägig fundierte Berufserfahrung
Studiendauer2 Semester (30 Credits)
StudienbeginnWintersemester und Sommersemester
StudienschwerpunkteDas Zertifikatsstudium gliedert sich in fünf Module, die auch einzeln und in beliebiger Reihenfolge absolviert werden können:

Modul 1: Kommunikations- und Führungskompetenzen
Modul 2: Gesundheitsmanagement als Führungsaufgabe

Modul 3: Digitale Kompetenzen
Modul 4: Rechtsfragen im Führungsprozess
Modul 5: Organisations- und Personalentwicklung
BemerkungenBerufsbegleitendes Studienangebot. Jedes Modul wird einmal pro Kalenderjahr angeboten. Eine Förderung über das Programm „Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT“ oder durch die Bildungsprämie ist möglich.

StandortKöthen
Fachbereich6 - Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
StudienfachberatungProf. Dr. Hans-Jürgen Kaftan
StudienorganisationChristina Lange
Prüfungs- und Studienordnung70_ZFK_PSO_2016.pdf
Unterrichtssprachedeutsch