EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang

Lebensmitteltechnologie

Der qualifizierte Start in die Lebensmittelbranche: Der Bachelor-Studiengang Lebensmitteltechnologie vermittelt umfassendes Wissen und neueste Erkenntnisse: Er führt ingenieurtechnische, mathematische und naturwissenschaftliche Inhalte auf den Punkt – immer vor dem Hintergrund betriebswirtschaftlicher, ökologischer und sicherheitstechnischer Erfordernisse der Ernährungsindustrie. Studierende der Lebensmitteltechnologie lernen systematisch, technologische Prozesse, Anlagen und Ausrüstungen zu planen, zu steuern und zu überwachen. Zwei Spezialisierungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl: Qualitätssicherung und Lebensmitteltechnik. Die sehr gute technische und personelle Ausstattung garantiert besonders praxisnahe Lernbedingungen und gibt Studierenden viel Anwendungserfahrung mit auf den Weg.

AbschlussBachelor of Science
StudienvoraussetzungenAbitur, Fachhochschulreife, Meister oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
Studiendauer6 Semester (180 Credits)
StudienbeginnWintersemester
Studienschwerpunkte
  • mathematisch-naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Grundlagen
  • Lebensmitteltechnologien pflanzlicher und tierischer Produkte
  • Lebensmittelanalytik und Qualitätssicherung
  • Lebensmittlelverfahrens-, Prozess-, Apparate- und Anlagentechnik
  • Haltbarmachung und Verpackung
BemerkungenKeine Zulassungsbeschränkung
Bewerbung bis 15. September
AkkreditierungDieser Studiengang ist von der AQAS bis 2019 akkreditiert
StandortKöthen
Fachbereich7 - Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik
StudienfachberatungProf. Dr. Christof Hamel
Prüfungs- und Studienordnung30_BA_LT_PSO_2012_Ber_61_SAE_68.pdf
Unterrichtssprachedeutsch
StudiengangsflyerLebensmitteltechnologie.pdf
Online Bewerben

STUDIENBERATUNG

Jetzt auch per WhatsApp


 

Infos direkt von Studierenden?

Die Campus-Spezialisten helfen gern!



Hilfe für Studierende & Bewerber.

Allgemeine Studienberatung!