EN | FR | RU | CN
Outlook Web App - neuer E-Mail-ZugangOutlook Web App - neuer E-Mail-Zugang
02.07.2005

summer school of architecture 2005 am Standort Dessau der Hochschule Anhalt erfolgreich abgeschlossen

Zum dritten Mal fand die Dessau Summer School of Architecture unter Leitung von Prof. Stephan Pinkau statt. Die 14 Teilnehmer des diesjährigen Kurses waren Architekturstudenten von der Southern Polytechnic State University in den USA, der Universität Belgrad in Serbien and Montenegro und der Hochschule Anhalt in Dessau.
Ziel der Summer School war es, die Studenten im Rahmen von Projekten und Exkursionen auf die Spuren der Moderne zu schicken und sie in das Leben auf dem Campus in Dessau zu integrieren. Neben den Exkursionen nach Potsdam, Hamburg und Dresden lernten die Studenten die Bauhausarchitektur in Dessau kennen und entdeckten das Dessau-Wörlitzer Gartenreich.
Während des Studio Projektes mit Prof. Stephan Pinkau wurde die MotorCity Dessau untersucht und analysiert sowie Szenarien für Schnittstellen  unterschiedlicher Nutzergruppen entworfen.
Im Zeichenkurs mit Prof. Angelika-Chr. Brzóska wurde die MotorCity Dessau zusätzlich in Proportion und Charakter erfasst und analysiert. Anhand dieses Themas befassten sich die Studenten auch mit dem Thema der schrumpfenden Städte in Sachsen Anhalt.
Die Ergebnisse wurden am Ende dersummer school of architecture im Rahmen einer Ausstellung präsentiert.