Jun22
WZA Veranstaltungen, Weiterbildungszentrum, Köthen, Studierende, Weiterbildungsinteressierte, Unternehmen, FB6

Organisations- und Personalentwicklung im Führungsprozess

  • ©designed by Javi_indy - Freepik.com © designed by Javi_indy - Freepik.com
22June 201923August 2019

Es handelt sich hier um das Modul 5 aus dem Zertifikatsstudium "Führung und Kommunikation":

Sich ständig weiterentwickelnde Strategien im Tagesgeschäft umzusetzen ist eine Verantwortung, die oft dem mittleren Management übertragen oder überlassen wird, das damit die Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und operativen Abläufen verkörpert. Es gilt u.a., sich Autorität bei den Mitarbeitern / -innen zu verschaffen, die richtigen Mitarbeiter / -innen einzustellen, Entscheidungen zu fällen, Krisen zu ahnen und zu bewältigen, Meetings / Kommunikation effektiver zu gestalten und vieles mehr.

Eine ergänzende Herausforderung stellen ein sich veränderndes Arbeitsumfeld (Remote-Arbeit) und hochgradige Spezialisierungen dar. In diesem vertreten alle Beteiligten im Allgemeinen wie auch Spezialisten (etwa Ingenieure und Ökonomen) im Besonderen (bewusst oder unbewusst) sehr unterschiedliche Sichtweisen, die es abzustimmen gilt. Um ohne vorgefertigte Lösungswege zu praktikablen Ergebnissen zu gelangen, werden in der Veranstaltung sowohl Grundlagen als auch weniger offensichtliche & komplexe Lösungsmöglichkeiten vorgestellt und  angewendet.

Inhaltliche Schwerpunkte u. a.:

  • Theorien, Ziele, Instrumente, Methoden und Probleme der Organisations- und
  • Personalentwicklung
  • Erkennen und Verstehen von Zusammenhängen in Bezug auf die eigene Arbeit bzw. den eigenen Bereich
  • Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung


Termine (für den erfolgreichen Abschluss müssen alle drei Termine wahrgenommen werden):

22. Juni 2019

22. August 2019

23. August 2019

Sie können sich hier für die Teilnahme am Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation bewerben und selbst bestimmen, wieviele und welche Module Sie belegen möchten.


Ihre Referentin


 

Thomas Necke