Jan11
FB3

Dessauer Gespräche - Karin Fendt

  • © Karin Fendt/ Kuehn Malvezzi
11January 2023, 18.30 – 20.30 Uhr

„PAR K C OUR S" ein 'Dessauer Gespräch' mit Karin Fendt

Nach einer Weltreise und dem Studium der Architektur an der Technischen Universität in Dresden und Stuttgart begann Karin Fendt 2002 ihre Mitarbeit bei Kuehn Malvezzi in Wien. 2006 wechselte sie dann in das Berliner Büro und übernahm dort 2009 die Projektdirektion. Unter anderem zeichnet Sie für das Projekt eines Verwaltungsgebäudes mit Dachgewächshaus in Oberhausen verantwortlich, mit dem Kuehn Malvezzi in den vergangenen Monaten zahlreiche Preise für sich entscheiden konnte, etwa den Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur oder den BDA-Architekturpreis NIKE 2022. 

Der Vortrag wird in Deutsch gehalten und ins Englische übersetzt.

Beginn ist um 18.30 Uhr im Hörsaal des Gebäudes 08, Bauhausstraße 5.

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei.

 

Weitere Veranstaltungen im Wintersemester 2022/ 23:

Der für den 18. Januar geplante Vortrag mit Anne Beer und Felix Bembé wird leider entfallen.