news-detail

Weltweit umfangreichste Werkstoffdatenbank im Testzugriff

Datenbank Total Materia bis Ende des Jahres frei verfügbar

Die Datenbank Total Materia bietet Zugang zu mehr als 20 Millionen Datensätzen für über 450.000 metallische und nicht-metallische Werkstoffe in 26 Sprachen.

Der Zugriff beinhaltet:

  • Eigenschaften für mehr als 450.000 Werkstoffe
  • Metalle, Polymere, Keramiken und Verbundwerkstoffe
  • mehr als 150.000 Spannungs-Dehnungskurven
  • mehrere Optionen zum Werkstoffvergleich
  • Verfolgung von Norm- und Werkstoffaktualisierungen

Eine Einführung in die Nutzung der Datenbank findet am Dienstag, 19. Oktober statt - bitte informieren Sie sich hierzu in unserer Rubrik "Aktuelle Veranstaltungen".

> Hier geht's zum Sucheinstieg in die Datenbank

Hinweise:

Der Testzugang endet am 30. Dezember 2021 - bis dahin ist der Zugang zur Datenbank kostenlos und vollumfänglich möglich.

Für den Zugriff außerhalb des Campusnetz ist die Einrichtung des Remote Access nötig.