Prof. Dr. Sabine Tischew

Fachbereich 1 - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung

Prof. Dr. Sabine Tischew

Professorin für Vegetationskunde und Landschaftsökologie

Forschungsschwerpunkte

  • Naturnahe Renaturierung von Bergbaufolgelandschaften: Grundlagenforschung zu Sukzessionsprozessen der Spontansukzession, Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur naturnahen Begrünung von Bergbaufolgeflächen
  • Evaluierung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen: Entwicklung von Verfahren für die Effizienzkontrolle von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Optimierung der Verfahren
  • Renaturierung und Management degradierter Grünlandlebensräume und Heiden: Entwicklung von Best-Pratice Methoden für Renaturierung und Management von Natura 2000 Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie
  • Steigerung der Biodiversität in Agrarlandschaften: Diversifizierung und Etablierung artenreicher Feldsäume und Blühstreifen


Weitere Informationen finden Sie unter http://www.offenlandinfo.de/ueber-offenlandinfo/ sowie unter http://www.offenlandinfo.de/arbeitsgruppen/prof-dr-sabine-tischew/