Neuigkeiten-Detail

MOKs in Dublin

Dublin ist Schmelztiegel der Tech-Szene in Europa. In der Hauptstadt Irlands haben namhafte Vertreter der New Economy wie Google, Facebook, Twitter oder Paypal ihre Europa-Hauptquartiere angesiedelt. Grund genug für unsere MOKs, eine fünftägige Exkursion nach Dublin durchzuführen.

Das erste Ausflugsziel war gleich das Google European Headoffice, in dem drei freundliche Google-Mitarbeiter unsere MOKs in Kleingruppen durch die Arbeitsbereiche führten und Einblicke in die spannende Arbeitswelt des Internetgiganten gewährten. Eine hohe Mitarbeiterzufriedenheit scheint für einen hohen Output zu sorgen, denn bei Kicker, Lounge, Massagesessel, PlayStation sowie freier Snack- und Getränke-Auswahl bietet Google seinen Mitarbeitern zahlreiche Annehmlichkeiten. Nachdem der zweistündige Rundgang beendet war, ging es sogar noch auf einen Abstecher zur Facebook-Zentrale am Grand Canal Square. Auch hier durfte ein Gruppenfoto natürlich nicht fehlen.

Auch die Kultur Irlands stand auf der Agenda: Die Gruppe zog es  zur Guinness-Brauerei, zur Jameson-Destillerie, aber auch zu Sehenswürdigkeiten wie dem Dublin Castle oder der St. Patricks Cathedral. Den Abschluss bildete ein Tagesausflug zu den Howth Cliffs am Rande der Stadt. Hier erwartete die MOKs eine beeindruckende Mischung aus tosendem Meer, schroffen Klippen und unbändiger irischer Natur. Dublin ist also nicht nur für Internetbegeisterte eine Reise wert!