Neuigkeiten-Detail

Ab April berufsbegleitend Ernährungstherapie studieren

  • Berufsbegleitend Ernährungstherapie an der Hochschule Anhalt studieren

Ab sofort ist es auch im Sommersemester möglich, ein berufsbegleitendes Bachelor- oder Masterstudium in Ernährungstherapie zu beginnen. Eine Bewerbung ist noch bis 15. März möglich, zum Wintersemester 2020/21 bis 15. September 2020.

Das Bachelorstudium (BA)
www.hs-anhalt.de/ern  

hat das Ziel, vornehmlich Personen aus Gesundheitsfachberufen, weiterzuqualifizieren und zu ernährungstherapeutischem Handeln zu befähigen. Hier werden Kenntnisse und Fähigkeiten zum Einsatz der Ernährungstherapie in Abhängigkeit von verschiedenen Erkrankungen und Personengruppen vermittelt. Auf der Basis pathophysiologischer, ernährungswissenschaftlicher und ernährungspsychologischer Erkenntnisse werden die Studierenden in die Lage versetzt, Mangel- und Fehlernährung systematisch zu erfassen und kompetent zu behandeln. Dabei finden auch ethische, soziale, ökonomische und gesundheitspolitische Anforderungen Berücksichtigung.

Sie spezialisieren sich mit dem Studium zu interdisziplinären Fachkräften mit vielseitigen Einsatzgebieten in Praxis und Wissenschaft. Mit dem Bachelorabschluss Ernährungstherapie können Sie in verschiedensten Bereichen mit ernährungstherapeutischem Schwerpunkt tätig werden, und zwar vor allem:

  • in Kliniken und Kurzentren,
  • in ambulanten Praxen,
  • in Pflegeheimen,
  • bei ambulanten Pflegediensten sowie
  • in der Ernährungsberatung.

Im Masterstudium (MA)
www.hs-anhalt.de/mer
 
qualifizieren sich die Studierenden aufbauend auf ihren bisherigen Tätigkeiten weiter. Nach dem erfolgreichen Abschluss werden sie als Führungskräfte in verschiedenen Arbeitsbereichen der Wissenschaft und Praxis tätig. Ob sie ihre berufliche Zukunft in einer Klinik, in einem Kurzentrum, in der ambulanten Praxis, im Pflegeheim, bei ambulanten Pflegediensten oder in der selbstständigen Ernährungsberatung sehen, entscheiden sie selbst aufgrund ihrer individuellen Interessen.

Fragen beantworten gern:

Stefanie Wehner (BA)                 
Stefanie.Wehner(at)hs-anhalt.de   
Tel.: +49 (0) 3471 355 1160

Dr. Claudia Meißner (MA)
claudia.meissner(at)hs-anhalt.de
Tel.: +49 (0) 3471 355 1180

Foto: Freepik.com