Neuigkeiten-Detail

Aus Studierenden werden Manager - beim Unternehmensplanspiel mit Lidl

Am Montag den 18.11. war es endlich soweit: Mit insgesamt 34 Studierenden aus verschiedenen Masterstudiengängen startete das Unternehmensplanspiel der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG.

In den altehrwürdigen Gemäuern des Kloster Bernbug verbrachten die Teilnehmer unter Anleitung des Lidl-Teams den Tag damit, in simulierten Geschäftsprozessen echte Planungsentscheidungen zu fällen. Besonders knifflig war hier die Aufgabe, sich in die Position einer Führungskraft zu versetzen und mit entsprechender Verantwortung zu handeln. Welchen Mitarbeiter sollte man weiter ausbilden? In welcher Abteilung die verfügbaren Arbeitsstunden einsetzen? Wie den Absatz steigern?

Diese und viele weitere Fragen, die Managern im echten Leben immer wieder begegnen, galt es zu beantworten. Dabei wurde den Studierenden vor allem bewusst, welche Einflussfaktoren die Arbeit im Handel so mit sich bringt, und das weit über den Verkauf der Waren an den Endverbraucher hinaus.

Am Ende freuten sich die Gewinnerteams über Einkaufsgutscheine und alle Teilnehmer über eine offizielle Urkunde - denn die macht in der Bewerbung später immer einen guten Eindruck.

Wir danken der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG für die freundliche Zusammenarbeit und freuen uns auf weitere, spannende Projekte!