Neuigkeiten-Detail

Biodiversity Challenge – nächster Erfolg für Gründungsteams

  • Der globale Verlust von Biodiversität ist gemeinsam mit dem Klimawandel eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Um auf das Thema aufmerksam zu machen und eine Plattform für innovative Ideen sowie Lösungen zum Schutze der Biodiversität zu schaffen, hat Mondelez International gemeinsam mit der Agentur Social Impact im Juli eine "Biodiversity Challenge" ausgerufen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/110712 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Der Lebensmittelkonzern Mondelez International ist einer der größten Snacking-Hersteller weltweit, bekannt durch seine Marken wie Milka, Oreo und Philadelphia. Gemeinsam mit der Agentur Social Impact rief Mondelez International im Juli zur Biodiversity Challenge auf, um eine Plattform für innovative Ideen und umsetzbare Lösungen zum Schutz der Biodiversität zu schaffen. 

Die glücklichen Gewinner: Identme.

Unter allen Bewerber:innen wurden neun Teams vorausgewählt – darunter zwei Teams der Hochschule Anhalt. Mit ihrer innovativen eDNA-Analyse sicherte sich die Identme GmbH den ersten Platz und ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro. Ebenfalls unter den Finalisten vertreten ist das Team von Artenglück, das mit regionalen Blühfeldern nachhaltige Lebensräume für Insekten, Vögel und andere heimische Tierarten schafft. 


FOUND IT!
 gratuliert beiden Teams zu diesen Erfolgen.