Neuigkeiten-Detail

Campusfest und Tag der offenen Tür in Dessau

Am Freitag, dem 17. Juli 2015 wird auf dem Campus Dessau der Hochschule Anhalt gefeiert. Ab 15:00 Uhr verwandeln Studierende der Fachbereiche Architektur, Facility Management, Geoinformation und Design den Campus mit einem bunten Programm in eine Spiel-, Spaß- und Feiermeile. Gleichzeitig bietet die Veranstaltung Studieninteressierten die Möglichkeit, sich zum Tag der offenen Tür über Studienmöglichkeiten zu informieren.

Facettenreiche Einblicke in verschiedene Studienrichtungen gewähren zahlreiche Ausstellungen von Arbeiten und Projekten der Studenten- und Professorenschaft.
Auf zwei Bühnen sorgen verschiedene Musikbands und Live Acts für gute Stimmung. Highlight des Abends ist die Kultband „Tänzchentee“, die auf der großen Bühne am Seminarplatz beste Unterhaltung garantiert. Den krönenden Abschluss findet das Fest ab 23:00 Uhr mit dem DJ-Battle, einer Licht- und Videoprojektionsshow auf der Fassade eines der Gebäude, untermalt mit Musik.

Tag der offenen Tür

Zum Tag der offenen Tür von 15:00 bis 19:00 Uhr haben alle Interessierten und Schülerinnen und Schüler die Chance, die Räumlichkeiten zu besichtigen und Informationen zu Studiengängen zu erhalten. Ausstellungen präsentieren Arbeiten der Studierenden, vermitteln Eindrücke der Studiengänge und lassen die Zuschauer praxisnah teilhaben. Alte und neue Ansichten der Stadt Dessau zeigt die Fotoausstellung „the soul of the city“. Studentische Entwürfe für das neue Bauhaus Museum sind unter dem Titel „Another Statement for the museum“ zu sehen. Alltagsgegenstände zweckentfremdet, plastische Studienarbeiten “animals in motion – bewegte viecher“ und Projekte der Entwicklungsarbeit sind nur einige Beispiele des großen Angebots. Im Foyer des Gebäudes 08 und im Foyer des Gebäudes 04 zeigen die Professoren für Architektur und Gestaltung sowie des Designs eigene Arbeiten. Besucher können selbst designte Sitzmöbel testen, Taschen bedrucken, ihr Wissen beim Erkennen von Biermarken testen oder von realen in virtuelle Welten tauchen.

„Ein besonderes Anliegen ist uns, mit dem Campusfest unsere Institution als belebendes Element der Bauhaus-Stadt Dessau sichtbar und hörbar zu machen.
Wir möchten als Hochschule verstärkt in das Bewusstsein der Stadt treten. Mit dem Campusfest sprechen wir Studieninteressierte, Studierende aber auch die Bevölkerung von Dessau an, sich das bunte Treiben ihrer Dessauer Hochschule anzuschauen und vor allem mit uns zu feiern. Dafür sorgt das große Programm, das für jeden etwas zu bieten hat, ob jung oder alt“, betont der Dekan des Fachbereiches Architektur, Facility Management und Geoinformation, Prof. Axel Teichert.

Programm
15:00 bis 19:00 Uhr: Tag der offenen Tür

Bühne Seminarplatz:

16:00 - 17:00 Uhr: My Jubilee
17:00 Uhr: Eröffnung Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Dieter Orzessek
18:00 - 23:00 Uhr: Tänzchentee

Bühne Bauhausstraße:


15:00 - 16:30 Uhr: Front to Black
16:30 - 18:00 Uhr: Suddely Human
18:00 - 19:30 Uhr: Shintai
19:30 - 20:00 Uhr: Kollektiv
20:00 - 21:30 Uhr: 04/18
21:30 - 23:00 Uhr: A Shade Higher
23:00 - 00:00 Uhr: DJ-Battle mit Licht- und Videoprojektionsshow

ab 0:00 Uhr: Disko in der Mensa mit diversen DJs

Und sonst:
Tombola, Hüpfburg, Go-Kart-Bahn, Tischtennis, Tauziehen-Contest, „Skatebare Skulpturen“, Kaffee + Kuchen, Eis, Gegrilltes und Getränke, DJ-Battle, u.v.m.

Für die kleinen Gäste werden eine Hüpfburg, Go-Kart und Bastelstände angeboten. Weitere Informationen im Programm.