Neuigkeiten-Detail

Die MOKs auf der Zielgeraden des Wintersemesters

Wer viel arbeitet und lernt, der muss zwischendurch auch Mal abschalten und neue Energie tanken. Für unsere Studierenden des Master-Studiengangs Online-Kommunikation standen gegen Ende des Vorlesungszeitraums im Januar die Abschlusspräsentationen ihrer Projekte in den Modulen Online-Marketing und Online-Kommunikation auf dem Plan. 

Nachdem sie diese erfolgreich meisterten, fuhren sie als Belohung mit ihren internationalen Kommilitonen und Dozenten zum Rodeln in den Harz. In Braunlage ging es mit Schlitten zur längsten Rodelpiste des Harzes - der Wurmbergbahn. Ausgestattet mit GoPros und Speed-Trackern traten sie auf einer Strecke von insgesamt 1,6 km im Wettrennen gegeneinander an und erreichten auf den vereisten Streckenabschnitten teilweise Höchstgeschwindigkeiten von über 65km/h.

Während sich ein paar MOKs nach einigen Abfahrten eine Pause in den örtlichen Lokalitäten gönnten, entschied sich der restliche Teil der Gruppe mit der Gondel zum höchsten Punkt (971m) des Wurmbergs zu fahren. Dort wurden sie zum Abschluss des Ausflugs mit einem atemberaubenden Ausblick auf den Brocken belohnt. Das lohnte sich!