Neuigkeiten-Detail

Digital beratend in alle Welt: Anhalt University Information Day

Die Hochschule Anhalt lädt am 13. Februar 2021 Studieninteressierte weltweit zum internationalen Hochschulinformationstag „Anhalt University Information Day“ ein. Im Rahmen der digitalen Informationsveranstaltung wird von 12:30 Uhr bis 15 Uhr das Studienkolleg und die englischsprachigen Studiengänge an der Hochschule Anhalt vorgestellt und dazu beraten. Mit Computer, Tablet oder dem Smartphone können Studieninteressierte aus aller Welt, bequem von Zuhause, alle relevanten Informationen rund ums Studium an ihrer zukünftigen Hochschule erhalten.

Mit der offiziellen Eröffnung um 12:30 Uhr durch den Präsidenten der Hochschule Anhalt, Professor Jörg Bagdahn, und dem Vizepräsidenten für Internationales und Digitalisierung, Professor Lothar Koppers, beginnt die Online-Veranstaltung, bei der es viele Möglichkeiten gibt mit Professorinnen und Professoren per Livechat ins Gespräch zu kommen. Auch das International Office ist durchgängig erreichbar und berät insbesondere zu Fragen der VISA Beantragung, der Einreise und des Aufenthaltsrechts in Deutschland.

Ein besonderes Angebot in der Pandemiezeit stellt das „Online Bridging Semester for Graduate Programs and Transition to the German Job Market“ dar. Ein deutsches Hochschulstudium unterscheidet sich in vielerlei Hinsicht von einem Studium in anderen Ländern und stellt für internationale Studieninteressierte unter Umständen eine besondere Herausforderung dar. Mit dem englischsprachigen Grundlagensemester als Überbrückung erhöhen Studieninteressierte ihre Chancen bei der Bewerbung für einen englischsprachigen Masterstudiengang. Gleichermaßen qualifizieren sie sich für einen Job am deutschen Arbeitsmarkt – und das, bequem von zu Hause aus. Die Hochschule Anhalt bietet hierzu per „Kickstart“ besondere Möglichkeiten.

Alle Studieninteressierten, die für einen deutschsprachigen Bachelor oder Master eine entsprechende Sprachqualifikation benötigen, finden im Landesstudienkolleg die richtigen Ansprechpartner. Im Livechat gibt das Kolleg Auskunft darüber, welche Voraussetzungen für ein deutschsprachiges Studium vorliegen müssen und wie diese erworben werden können.

Rund 2.300 internationale Studierende absolvieren derzeit ein Studium an der Hochschule Anhalt und am Landesstudienkolleg. Mit dem internationalen Hochschulinformationstag haben Studieninteressierte die Möglichkeit, sich trotz räumlicher Distanz einen Eindruck über ein Studium an der Hochschule Anhalt zu verschaffen.

Mehr Informationen: www.hs-anhalt.de/university-information-day