Aktuelles

Dr. Daria Meyr zurück am FTGZ

Sehr geehrte Professorinnen und Professoren,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

am 10. April 2022 ist Dr. Daria Meyr an das Forschungs-, Transfer- und Gründerzentrum zurückgekehrt und wir freuen uns, sie wieder bei uns am FTGZ begrüßen zu dürfen. Frau Dr. Meyr übernimmt nach ihrer Elternzeit wieder die Beratungsaufgaben im Bereich nationaler F&E-Projekte.

Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen zu den Kompetenzen und Aufgabenbereichen sowie die Kontaktdaten von Frau Dr. Meyr. 

Kompetenzen

  • Konzeption, Entwicklung und Koordination interdisziplinärer F&E Projekte
  • Langjährige Erfahrung im Wissenschaftsmanagement, insbesondere EU-Programme
  • Projekt- und Finanzmanagement

Aufgaben

  • Unterstützung von Forschenden der Hochschule Anhalt bei der Beantragung von Fördermitteln für FuE-Projekte
  • Stärkung von Kooperationen der Hochschule Anhalt mit der Wirtschaft
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Gestaltung von Informationsveranstaltungen zur Forschungsförderung
  • Erstellung eines Konzepts für regelmäßige FTGZ Newsletter über die Fördermöglichkeiten- Unterstützung und Koordination von ukrainischen Wissenschaftlern
  • Marketing des FTGZ

Kontakt

Dr. Daria Meyr
F&E-Projektmarketing

Hochschule Anhalt / Anhalt University of Applied Sciences
Forschungs-, Transfer- und Gründerzentrum (FTGZ)

Besucheradresse:
Technologiezentrum Köthen (Geb. 80), Raum 2.17
Hubertus 1a
D-06366 Köthen (Anhalt)

daria.meyr(at)hs-anhalt.de
+49 (0)3496/67-5314

 

Wir danken Frau Dr. Ulrike Herbert, die zwischenzeitlich die Beratungsaufgaben übernommen hatte, und freuen uns, dass sie der Hochschule Anhalt und dem FTGZ erhalten bleibt. Frau Dr. Herbert wird sich zukünftig voll auf das CASE-Projekt zur Professor*innengewinnung und Nachwuchsentwicklung zur Etablierung des Centers of Advanced Scientific Education (CASE) widmen.

 

Viele Grüße,

Jan-Henryk Richter-Listewnik und das gesamte Team des FTGZ.